0


Schuhe (Gr. 16 - 20) bei Greenpicks

Babyschuhe für die natürliche Entwicklung des Fußes

Bei Schuhen für Babys, gemeint sind bei uns die Größen 16 bis 20, scheiden sich die Geister. Die einen favorisieren für eine natürliche Entwicklung des Fußes das Barfußlaufen. Andere Wissenschaftler, Ärzte und Eltern bevorzugen Krabbelschuhe und Lauflernschuhe aus weichen, natürlichen und giftfreien Materialien wie Bio-Baumwolle oder Leder.

Babyschuhe aus schadstofffreien Materialien

Auch wenn Babys ihre Schuhe aufgrund des schnellen Wachstums nur sehr kurze Zeit tragen, sollten Eltern bei der Auswahl von Baby- und Krabbelschuhen viel Wert auf Bio-Qualität legen. Öko Babyschuhe weisen in der Regel wenige oder gar keine Schadstoffe wie Chromat, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) oder Formaldehyd auf. Bewährte Öko-Siegel geben Auskunft darüber, ob die Baby Schuhe unter ökologischen Gesichtspunkten hergestellt werden. Krabbelschuhe aus Leder sollten frei von Chrom, Formaldehyd und Azofarbstoff sein. Die Lederfarben sollten unbedenklich und schwermetallfrei sein. Denn auch mit Farben auf Pflanzenbasis erzielen umweltfreundliche Hersteller schöne und brilliante Kolorierungen.

Manche Hersteller hautfreundlicher Babyschuhe gehen sogar noch einen Schritt weiter. Im Sinne der gesamten Wertschöpfungskette und der Nachhaltigkeit, entwickeln sie Krabbelschuhe, die nach dem Tragen kompostiert werden können. So werden die Babyschuhe in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt.

“Von den Socken” zu natürlichen Kinderschuhen

Und wenn sich Ihr Sprössling so langsam auf die Socken macht, finden Sie bei Greenpicks Öko Kinderschuhe für Mädchen und Jungen in gleicher Bio-Qualität wie bei Babyschuhen.