0


Unterhemden bei Greenpicks

Damen Unterhemden – Basic Wäsche für drunter und drüber

Früher altmodisch und verpönt, sind Damen Unterhemden heutzutage absolute Alleskönner. Die Mode-Accessoires lassen sich sowohl als Unterhemd als auch als Top tragen und erobern so als Basic Wäsche die Damenmode. Unter einem Pullover oder einem T-Shirt wärmen sie an kühlen Tagen. Besonders Unterhemden aus Bio-Baumwolle absorbieren zusätzlich Feuchtigkeit. Wer etwas mehr Einblicke gewähren möchte, trägt die eng anliegende Unterwäsche als Top locker lässig unter einer Bluse, bei der nur einige Knöpfe geschlossen sind und so das schicke ärmellose Oberteil zum Vorschein bringt. Gebräunte Haut wird besonders gut durch ein sportliches Unterhemd oder Tanktop zur Geltung gebracht.

Damen Unterhemden aus Bio Baumwolle, Hanf, Bambus & Naturfasern

Was Ober- und Unterbekleidung betrifft, sind die Grenzen mittlerweile fließend. Klare Anforderungen hingegen bestehen bei Bio Damenwäsche hinsichtlich der Materialien, Anbaumethoden für die Naturfasern und Herstellungsprozesse. Natürliche Materialien wie Baumwolle, Bambus und Hanf kommen beim Anbau ganz ohne Giftstoffe aus und belasten somit weder Mensch noch Natur.

weiter lesen »
Sowohl bei der Ernte der Rohstoffe als auch bei der Weiterverarbeitung zum fertigen Unterhemd und Top ist Kinder- und Sklavenarbeit verboten. Faire Bezahlung, geregelte Arbeitszeiten, Zugang zu Krankenversorgungssystemen und Bildung sind dabei nur einige Beispiele, die das Fairtrade Siegel gewährleistet. Häufig tragen die Naturfasern, aus denen die Damen Unterhemden produziert werden, mehrere Bio-Siegel wie GOTS (Global Organic Textile Standard), Fairtrade, Fair Wear Foundation, Soil Association' oder „kbA“ (kontrolliert biologischer Anbau). Das gewährleistet, dass Tops & Unterhemden für Damenaus schadstoffgeprüften Stoffen fair hergestellt und hochwertig verarbeitet sind. Die hautfreundliche Bio-Qualität garantiert angenehmen Tragekomfort.

Facettenreiche Basics als Bio Mode-Statement

Bio Damenunterhemden setzen nicht nur die Figur in Szene, sondern sind darüber hinaus äußerst praktisch und funktional. Sie wärmen und verhindern, dass die Oberbekleidung nicht direkt mit der Haut in Kontakt kommt. Das ist besonders vorteilhaft, wenn man schwitzt. Die Feuchtigkeit wird vom Unterhemd aufgesaugt und schont die Oberbekleidung, die dann weniger häufig gewaschen werden muss. Je nach Material kann ein eng anliegendes Unterhemd temperaturregulierend wirken. So macht nicht nur Sport Spaß, sondern hitzige Meetings im Büro werden cool überstanden. Sind Unterhemden und Tops aus dicht gewebten Naturfasern (ohne Kunstfasern!), können sie als Shapewear Problemzonen geschickt kaschieren.

Ob als Unterhemden, verführerisches Hemdchen, als Tank- oder Trägertop, als Langarmhemden oder Achseltops, Achselhemden und sportliche Halbarmhemden – die Unterhemden für Damen bei Greenpicks sind facettenreiche Basics, die gleichzeitig auf vielfältige Art und Weise Ihre natürliche Weiblichkeit unterstreichen.

« weniger