0
Online MARKETPLACE for sustainable lifestyles



Shop information
Shipping description

Albwolle ® THE Home Brand

We set the highest standards for our products of our brand ALBWOLLE.

  • Ecological products from Germany or even local production
  • High quality of materials and fabrics
  • Premium processing of alpac wool to excellent fashion and accessories

Made in Germany: Our products don't fly halfway around the world to be advertised as an ecological product. Sweaters, half-zip sweater, socks, beanies, hats, scarves and gloves as well as bedding made of alpaca wool from ALBWOLLE really meet these requirements.

Imprint

Albwolle
Jochen Krämer
Blumenstrasse 13
89173 Lonsee
Germany

Contact Person: Jochen Krämer

Tax Identification Number . 62286/17507

VAT No. value added tax identification number: DE293256434
Bank details: Volksbank Deggingen
Bank account number: 150187025
Bank Code: 610 912 00
BIC/SWIFT: GENODE1DGG
IBAN: DE04610912000150187025

Platform of the EU Commission regarding online dispute resolution: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

GTC

GTC only available in German. We apologise for any inconvenience.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Albwolle

1. Geltung unserer AGB

1.1 Im Geschäftsverkehr zwischen uns und unseren Kunden gelten für die Dauer der Geschäftsverbindung, auch für künftige Aufträge, ausschließlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichenden Bedingungen in Bestellformularen oder Bestellschreiben von Kunden widersprechen wir bereits hiermit. Sie werden auch dann für uns nicht bindend, wenn wir ihnen nicht oder nicht in jedem Einzelfall ausdrücklich widersprechen oder wenn wir nach Empfang von abweichenden Einkaufsbedingungen die Lieferung ausführen.

1.2 Sämtliche Verträge mit unseren Kunden werden erst durch unsere Auftragsbestätigung, die auch zugleich mit der Rechnungsstellung erfolgen kann, wirksam. Bis dahin sind unsere Angebote unverbindlich und freibleibend.

2. Lieferbedingungen, Lieferumfang

2.1 Unsere Preise ergeben sich aus den Auftragsbestätigungen. Die Preise verstehen sich in Euro, ab Werk, einschließlich handelsüblicher Verpackung, die nicht zurückgenommen wird, und inklusive Mehrwertsteuer in ihrer jeweiligen Höhe.

2.2 Die Kosten der Versendung trägt der Kunde. Eine Transportversicherung wird von uns nur auf ausdrückliches Verlangen des Kunden und dann auf dessen Rechnung abgeschlossen.

2.3 Die Lieferung erfolgt freibleibend entsprechend unserer Verfügbarkeit. Teil-Lieferungen sind zulässig.

2.4 Wird ein vereinbarter Liefertermin aus von uns zu vertretenden Gründen überschritten, kann der Kunde nach vorhergehender Setzung einer Nachfrist von drei Wochen vom Vertrag zurücktreten.

2.5 Da wir kein Versandhaus sind, das ab Lager ausliefern kann, beachten Sie bitte unsere Lieferfristen von üblicherweise 4 bis 6 Wochen für Artikel in individueller Anfertigung. In den meisten Fällen wird Ihre Bestellung erst individuell angefertigt werden müssen.

3. Gefahrübergang und Leistungsstörung

3.1 Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Lieferung ab Werk vereinbart.

3.2 Wir haben unsere Lieferverpflichtungen erfüllt, sobald die Ware ordnungsgemäß an die den Transport ausführende Person oder Unternehmen übergeben worden ist.

3.3 Wird die Herstellung oder die Lieferung der bestellten Ware vorübergehend übermäßig erschwert oder vorübergehend unmöglich, so etwa in Fällen höherer Gewalt oder von uns oder unseren Lieferanten nicht zu vertretenden behördlichen Maßnahmen, Betriebsstörungen und Streiks, so sind wir für die Dauer der Behinderung und deren Nachwirkungen von der Lieferverpflichtung befreit.

4. Nichterfüllung durch den Kunden?

4.1 Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, zu verlangen. In diesem Fall geht auch die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem dieser in Annahmeverzug gerät.

4.2 Unter den vorgenannten Voraussetzungen oder wenn der Kunde mit der Erfüllung seiner Zahlungsverpflichtungen oder der Leistung einer vereinbarten Sicherheit länger als zwei Wochen in Verzug gerät, sind wir nach vorangegangener Setzung einer Nachfrist von drei Wochen nach unserer Wahl berechtigt, vom Vertrag zurücktreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung in nachgewiesener Höhe, zumindest aber in Höhe von 25 % des Vertragspreises zuzüglich Umsatzsteuer geltend zu machen. Es wird jedoch ausdrücklich der Nachweis gestattet, der Schaden sei überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale.

5. Eigentumsvorbehalt

5.1 Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur Erfüllung aller Ansprüche aus der Geschäftsverbindung einschließlich der Erfüllung aller Nebenansprüche wie z.B. Zinsen oder Kosten der Rechtsverfolgung, oder Interventionen wegen Pfändung Dritter, vor. Eine Zwangsvollstreckung in die gelieferte Ware ist uns unverzüglich mitzuteilen.

5.2 Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware sicherheitshalber herauszuverlangen. Dieses Verlangen sowie die Zwangsvollstreckung in die gelieferte Ware durch uns gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, desgleichen nicht das Verlangen, die Vorbehaltsware gesondert zu lagern und zu kennzeichnen.

5.3 Der Kunde ist zur Weiterveräußerung der gelieferte Ware im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsverkehrs berechtigt. Für diesen Fall tritt er schon jetzt an uns alle seine zukünftigen Ansprüche gegenüber seinem Kunden aus der Weiterveräußerung ab. Von Dritten eingehende Zahlungen nimmt der Kunde treuhänderisch für uns entgegen und leitet sie uns unverzüglich im Rahmen seiner uns gegenüber noch offenen Verbindlichkeiten weiter.

5.4 Auf unser Verlangen ist der Kunde im Fall von Zahlungsverzug oder Nichterfüllung verpflichtet, uns die Namen seiner Kunden, gegenüber denen er durch Veräußerung unserer Ware Ansprüche erworben hat, sowie die von uns geschuldeten Beträge mitzuteilen.

5.5 Übersteigt der realisierbare Wert der für uns bestehenden Sicherheiten unsere Forderungen um mehr als 20 %, sind wir auf Verlangen des Kunden hinsichtlich des 20 % übersteigenden Betrags zur Freigabe von Sicherheiten nach unserer Wahl verpflichtet.

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Zahlungen sind entsprechend den im Einzelfall getroffenen Vereinbarungen zu leisten.

6.2 Die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts wird ausgeschlossen.

6.3 Eine Aufrechnung gegen unsere Lieferforderung ist nur mit von uns nicht bestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen zulässig.

6.4 Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, sind wir zur Lieferung bestellter Ware bis zur vollständigen Zahlung rückständiger Beträge - auch soweit diese einen vorhergehenden Geschäftsabschluss betreffen - nicht verpflichtet. Wir sind vielmehr berechtigt, Vorauskasse zu verlangen, wird diese abgelehnt, werden alle noch offenen Forderungen sofort zur Zahlung fällig.

7. Gewährleistung

7.1 Die Gewährleistungsrechte des Kunden setzen voraus, dass dieser seinen nach §§ 377, 378 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.

7.2 Mängelrügen wegen verdeckter Mängel müssen unverzüglich nach der Entdeckung unter genauer Beschreibung geltend gemacht werden.

7.3 Gewähr wird nur zugunsten des Vertragspartners geleistet. Sie gilt nicht gegenüber Dritten, die später die gelieferte Ware erwerben.

7.4 Bei berechtigten und rechtzeitigen Mängelrügen erfolgt die Gewährleistung unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsansprüche durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Erhebt der Kunde auch gegenüber der erfolgten Nachbesserung oder der Ersatzlieferung eine berechtigte Mängelrüge und ist ihm nicht zuzumuten, einen weiteren Nachbesserungsversuch oder eine Ersatzlieferung zu dulden, steht ihm das Recht zu, Minderung oder Rücktritt vom Vertrag zu verlangen.

Rückgabe Recht bei Maß oder Sonderanfertigungen (insbesondere alle Betten) Nach dem Gesetz hat eine natürliche Person, die zu privaten Zwecken Waren bestellt, die eigens für ihn zugeschnitten oder angefertigt werden, kein Rückgaberecht innerhalb von 2 Wochen ab Erhalt der Ware. Das Gesetz schließt das Widerrufs- oder Rückgaberecht für individuelle Anfertigungen aus. Bei berechtigten Rückgaben die Waren mit angebe von Gründen an die folgende Adresse senden: Alpacaland Promotion Frauenberg Str. 4 73337 Bad Überkingen

8. Ausschluss von Schadenersatzansprüchen 

8.1 Schadenersatzansprüche gleich welcher Art, insbesondere auch für Schäden an uns als Muster zur Verfügung gestellten Geräten, Instrumenten oder sonstigen Gegenständen, gegenüber uns, unseren gesetzlichen Vertretern, Arbeitnehmern und Erfüllungsgehilfen sind, wenn sie auf nur leichter Fahrlässigkeit und nicht auf der Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Erfüllung beruhen, ausgeschlossen, soweit nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betroffen sind. Darüber hinaus sind hiervon Schadenersatzansprüche wegen eines Mangels nicht erfasst, wenn wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Die Einschränkungen nach Satz 1 gelten jedoch nicht für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

8.2 Alle uns gegenüber erhobenen Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem ?Rechtsgrund und ungeachtet der Schuldfrage, verjähren mit Ablauf von sechs Monaten ab Auslieferung der Ware, im Falle der Übersendung ab dem vierten Tag nach Absendung durch uns. Dies gilt nicht in den Fällen der Verletzung der Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und im Fall einer Haftung wegen Vorsatzes.

9. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Schlussbestimmungen

9.1 Erfüllungsort für Lieferungen und für Zahlungen ist der Sitz des Unternehmens.

9.2 Ausschließlicher Gerichtsstand ist das jeweils für den Sitz des Unternehmens örtlich und sachlich zuständige Gericht. 

9.3 Die Rechtsbeziehung zwischen uns und unserem Kunden regeln sich ausschließlich nach deutschem Recht unter Ausschluss ?des UN-Kaufrechts. Dies gilt sowohl für den Abschluss wie für die Ausführung des Vertrags.

Cancellation Policy

Cancellation Policy Right of withdrawal

You have the right to withdraw from this contract within 14 days without giving any reason. The withdrawal period will expire after 14 days from the day,

- in the case of a sales contract: ‘on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the goods.’;

- in the case of a contract relating to multiple goods ordered by the consumer in one order and delivered separately: ‘on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the last good.’;

- in the case of a contract relating to delivery of a good consisting of multiple lots or pieces: ‘on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the last lot or piece.’;

- in the case of a contract for regular delivery of goods during a defined period of time: ‘on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the first good.’.

To exercise the right of withdrawal, you must inform us (Albwolle, Blumenstrasse 13, 89173 Lonsee – e-mail: info@albwolle.de ) of your decision to withdraw from this contract by an unequivocal statement (e.g. a letter sent by post, fax or e-mail). You may use the attached model withdrawal form, but it is not obligatory.

To meet the withdrawal deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your exercise of the right of withdrawal before the withdrawal period has expired.

Effects of withdrawal

If you withdraw from this contract, we shall reimburse to you all payments received from you, including the costs of delivery (with the exception of the supplementary costs resulting from your choice of a type of delivery other than the least expensive type of standard delivery offered by us, without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which we are informed about your decision to withdraw from this contract. We will carry out such reimbursement using the same means of payment as you used for the initial transaction, unless you have expressly agreed otherwise; in any event, you will not incur any fees as a result of such reimbursement. We may withhold reimbursement until we have received the goods back or you have supplied evidence of having sent back the goods, whichever is the earliest.

You shall send back the goods or hand them over to us without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which you communicate your withdrawal from this contract to us. The deadline is met if you send back the goods before the period of 14 days has expired.

You will have to bear the direct cost of returning the goods.

You are only liable for any diminished value of the goods resulting from the handling other than what is necessary to establish the nature, characteristics and functioning of the goods.

Model withdrawal form

(complete and return this form only if you wish to withdraw from the contract)

- To
Germany

- I/We (*) hereby give notice that I/We (*) withdraw from my/our (*) contract of sale of the following goods (*)/for the provision of the following service (*),

- Ordered on (*)/received on (*),

- Name of consumer(s),

- Address of consumer(s),

- Signature of consumer(s) (only if this form is notified on paper),

- Date

........................................................................................
Signature of consumer(s)
(only if this form is notified on paper)

(*) Delete as appropriate.</p

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrga zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht in Anspruch zu nehmenmüssen Sie uns (Albwolle, Blumenstrasse 13, 89173 Lonsee – Email: info@albwolle.de ) mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder Email) über Ihren Entschluß diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung Ihres Widerrufsrechts reicht es aus, das die Mitteilung über die Ausübung, des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerspruchsfrist absenden.

Folgen des Widerrufes

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der berechneten Lieferkosten (mit Ausnahme der Kosten , die sich daraus ergeben, daß sie eine ander Art der Lieferung als die von uns vorgegebene Standard Lieferung gewählt haben ) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausrücklich etwas anders vereinbart. In keinem Falle werden wir Ihnen für diese Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können Rückzahlungen verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis für deren Rücksendung erbracht haben.

Sie haben die Ware unverzüglich spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag an dem Sie uns üebr Ihrem Widerruf informiert haben an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt wenn der Versand vor Ablauf der 14 Tagesfrist absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren. Sie müssen einen etwaigen Wertverlust nur tragen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfungder Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang von Ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Albwolle, Blumenstrasse 13, 89173 Lonsee – Email: info@albwolle.de
- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) /   die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)
- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Shipping Information

Payment Methods: Prepayment, PayPal

Shipping Costs:
Flate rate shipping within Germany: 5.00 €
Free shipping within Germany from 100,00 € order amount.

Flate rate shipping within Austria: 7.00 €

Costs of returning:
The customer will has to bear the direct cost of returning the goods.

Delivery time: The delivery time refers to a receipt of payment (eg via PayPal) on the day of purchase and is based on the processing time indicated by the seller and the delivery time as instructed by the shipping service. In a later receipt of payment the delivery date is postponed accordingly. The actual delivery time may in individual cases, especially at peak times such as Christmas and on public holidays, differ.

For deliveries abroad, the actual delivery time may differ from the stated delivery time, and be between 3 and 7 working days more than specified for each product.

Notification about possible additional taxes and costs: For deliveries to Switzerland or NON-EU-countries customs and import sales tax may apply and are payable to the customs authority by the customer upon receipt of the shipment. These charges are in addition to the purchase price and the shipping and can not be influenced by the provider.

All products

All Products by ALBWOLLE (121  Articles found)

Ratings

submit your rating



Contact Seller