0



The products of My Cookery Log® l simply smart shopping meet the following sustainability criteria



Shop information
Shipping description

In the shop of My Cookery Log®, there are accessories for a beautiful home and things that can be used for cooking, shopping and food. Decorative bowls and lamps are handmade by upcycling from organic waste such as coffee dregs or accessories from used fabrics and yarns.

Products of My Cookery Log® products are meant to be a pleasure, while at the same time ensuring a careful and mindful handling of resources and the environment!

Imprint

My Cookery Log® I Shop – simply smart shopping Carmen Zirngibl I Eichenwand 26 I D-40627 Düsseldorf I +49 211 99548970 Shop@mycookerylog.com I Ust-Identifikation DE281835274

GTC

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den GreenPicks-Shop MyCookeryLog. § 1 Anbieter, Einbeziehung der AGB (1) Anbieter und Vertragspartner für die im GreenPicks-Shop MyCookeryLog dargestellten Waren ist: Dr. Carmen Zirngibl I Eichenwand 26 I 40627 Düsseldorf I Deutschland I E-Mail shop [!at] mycookerylog.com (im folgenden kurz ‚Anbieter‘). (2) Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller. (3) Abweichenden AGBs des Bestellers wird ausdrücklich widersprochen. § 2 Warenangebot und Vertragsschluss (1) Der Anbieter bietet die in seinem GreenPicks-Shop MyCookeryLog dargestellten Artikel anderen GreenPicks-Nutzern zum Kauf an. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren. Diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar. (2) Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot anzugeben. (3) Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten: 1) Auswahl der gewünschten Ware 2) Bestätigen durch Anklicken des Buttons ‚in den Warenkorb‘ 3) Prüfung der Angaben im Warenkorb 4) Betätigen des Buttons ‚zur Kasse gehen‘ 5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldeangaben (E-Mail-Adresse und Passwort) 6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten 7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons ‚zahlungspflichtig bestellen‘ Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen ‚Zurück‘-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. (4) Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung durch Versendung einer E-Mail (‚Auftragsbestätigung‘). Mit dieser wird das Angebot angenommen. (5) Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen nach Wahl des Bestellers in deutscher oder englischer Sprache. (6) Der Inhalt abgeschlossener Verträge wird im GreenPicks-Nutzerkonto des Bestellers gespeichert und ist für den Besteller im GreenPicks-Portal jederzeit einsehbar über das Menü ‚Dein Konto‘ (‚Your Account‘) unter dem Punkt ‚Einkäufe‘ (‚Purchases‘). (7) Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller per E-Mail. § 3 Preise und Bezahlung (1) Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise zzgl. Versandkosten. Die Entgelte enthalten je nach Produkt 7% oder 19% Umsatzsteuer; bitte prüfen Sie die jeweilige Produktbeschreibung. (2) Die Versandkosten sind bei der jeweiligen Produktbeschreibung im Abschnitt ‚Versand nach... / Versandkosten‘ (‚Deliver/Ship to... / Cost‘) aufgeführt. (3) Bei Lieferungen außerhalb der Europäischen Union können Zoll und Einfuhrumsatzsteuer anfallen, die vom Besteller beim Empfang der Sendung an die Zollbehörde zu entrichten sind. Diese Abgaben fallen zusätzlich zum Kaufpreis und den Versandkosten an und sind vom Anbieter nicht zu beeinflussen. (4) Der Anbieter liefert nach Wahl des Bestellers gegen Vorkasse per Banküberweisung, gegen Vorkasse mittels PayPal- und Kreditkarten-Zahlung. Zahlungen müssen in Euro erfolgen. Überweisungen aus dem Ausland akzeptiert der Anbieter nur als spesenfreie Zahlungen in Euro. (5) Für alle Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von einer Woche ab Zugang der Vertragsbestätigung. Der Anbieter legt die gewünschte Ware während der Dauer der Zahlungsfrist für den Besteller zurück. Es obliegt dem Besteller seine Zahlung so rechtzeitig zu bewirken, dass sie beim Anbieter innerhalb der Frist eingeht. Der Anbieter behält sich das Recht vor vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist. Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung des Bestellers wird dem Besteller erstattet. §4 Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters. § 5 Versand, Lieferfristen (1) Der Anbieter liefert die Ware binnen 5-7 Werktagen ab Zahlung. Bei individualisierten Produkten, Sonderanfertigungen und Auftragsbestellungen verlängert sich die Warenlieferung auf bis zu 30 Werktage ab Zahlung. (2) Für Sendungen an Ziele außerhalb Deutschlands erhöht sich die Lieferzeit, je nach Zielland, um bis zu 15 Werktage. (3) Mehrere gleichzeitig bestellte Produkte werden in einer gemeinsamen Sendung geliefert; es gilt für die gemeinsame Sendung die Lieferzeit des Produktes mit der längsten Lieferzeit. Wünscht der Besteller die Lieferung eines bestimmten Produkts mit kürzerer Lieferzeit vorab, muss er dieses Produkt separat bestellen. (4) Die Ware ist bei Lieferung am Zustellort sofort auf Vollständigkeit, Mängeln und Transportschäden zu überprüfen. Beanstandungen müssen unverzüglich mitgeteilt werden, spätere Beanstandungen des Produkts werden nicht akzeptiert. (5) Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die Kosten für den erneuten Versand übernimmt. Die erneuten Versandkosten entsprechen, den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten. Der Anbieter wird dazu dem Besteller die erforderlichen Kosten einer erneuten Zustellung per E-Mail mitteilen. Ein erneuter Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang dieser Kosten. § 6 Gewährleistung Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. § 7 Datenschutzhinweise (1) Nach Vertragsschluss übermittelt GreenPicks dem Anbieter den GreenPicks-Nutzernamen, den Namen und die Rechnungsanschrift, wie sie im Nutzerkonto des Bestellers hinterlegt sind. Soweit der Besteller im Rahmen seiner Bestellung weitere Daten angegeben hat (z.B. eine abweichende Lieferadresse oder eine Telefonnummer), werden auch diese übermittelt. (2) Der Anbieter verarbeitet die in Absatz 1 genannten Daten elektronisch zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, insbesondere für den Versand, die Rechnungsstellung und die Verbuchung von Zahlungen. Zum Zwecke des Versands kann der Anbieter Namen und Anschrift des Bestellers auch an das beauftragte Versandunternehmen übermitteln. (3) Der Anbieter hält die Daten gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus der Bestellung vollständig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten für den Anbieter abgelaufen sind. (4) Der Besteller kann vom Anbieter jederzeit Auskunft verlangen über die Daten, die er über den Besteller gespeichert hat. Ferner kann der Besteller jederzeit die Berichtigung fehlerhafter Daten verlangen. (5) Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist der in § 1 Absatz 1 genannte Anbieter. (6) Soweit der Besteller für die Zahlung den Dienst von PayPal nutzt, gelten für den Zahlungsvorgang die PayPal-Datenschutzbestimmungen. PayPal wird dabei als Erfüllungsgehilfe des Bestellers tätig, nicht des Anbieters. § 8 Rechtswahl und Gerichtsstand (1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands findet das deutsche Recht jedoch keine Anwendung, soweit das nationale Recht des Verbrauchers Regelungen enthält, von denen zu Lasten des Verbrauchers nicht durch Vertrag abgewichen werden kann. (2) Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters. § 9 Salvatorische Klausel Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. ? ________________________________________ § 9 Widerrufs- oder Rückgabebelehrung § 9.1 Verbraucher-Widerrufsrecht (1) Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. (2) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind individualisierte Produkte, Sonderanfertigungen und Auftragsbestellungen. (3) Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Vertrag mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen werden. Die Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) ist an My Cookery Log® I Carmen Zirngibl, Eichenwand 26, 40627 Düsseldorf, Deutschland, E-Mail shop[!at] mycookerylog.com zu richten. Dafür kann das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwendet werden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird. (4) Einem Verbraucher mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands räumt der Anbieter eine 14-tägige Widerrufsfrist auch dann ein, wenn das nationale Recht des Verbrauchers hierfür eine kürzere Frist vorsieht. (5) Einem Verbraucher mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands räumt der Anbieter ein, die Widerrufserklärung auch dann formlos zu übermitteln, wenn das nationale Recht des Verbrauchers eine strengere Form vorsieht oder ein Widerruf nicht vorgesehen ist. § 9.1 Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis die Ware eingegangen ist bzw. der Nachweis erbracht wurde, dass die Waren zurückgesendet wurde. Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Widerruf dieses Vertrages erfolgte, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen abgesendet werden. Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller. Ende der Widerrufsbelehrung. ________________________________________ ? ************************************************************************************* § 9.2 Widerrufsformular Muster-Widerrufsformular Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie diesen Vordruck nutzen und zurücksenden. An: Dr. Carmen Zirngibl I Eichenwand 26 I 40627 Düsseldorf I Deutschland I E-Mail shop[!at] mycookerylog.com ************************************* Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*). _____________________________________________________________________________ Bestellt am (*) / erhalten am (*) _______________________________ Name des/der Verbraucher(s) _____________________________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) _____________________________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ________________________________ Datum ________________________________ (*) Unzutreffendes streichen. ________________________________________ Impressum des Verkäufers/Verkäufers My Cookery Log® I simply smart cooking & shopping Inhaberin: Dr. Carmen Zirngibl Adresse: Eichenwand 26 I D-40627 Düsseldorf Email: shop[!at] mycookerylog.com Web: www.mycookerylog.com Ust-IdNr.: DE281835274 ________________________________________ Streitschlichtung Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Cancellation Policy

§ 9 Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

§ 9.1 Verbraucher-Widerrufsrecht

(1) Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(2) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind individualisierte Produkte, Sonderanfertigungen und Auftragsbestellungen.

(3) Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Vertrag mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen werden. Die Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) ist an My Cookery Log® I Carmen Zirngibl, Eichenwand 26, 40627 Düsseldorf, Deutschland, E-Mail shop[!at] mycookerylog.com zu richten. Dafür kann das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwendet werden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

(4) Einem Verbraucher mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands räumt der Anbieter eine 14-tägige Widerrufsfrist auch dann ein, wenn das nationale Recht des Verbrauchers hierfür eine kürzere Frist vorsieht.

(5) Einem Verbraucher mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands räumt der Anbieter ein, die Widerrufserklärung auch dann formlos zu übermitteln, wenn das nationale Recht des Verbrauchers eine strengere Form vorsieht oder ein Widerruf nicht vorgesehen ist.

§ 9.1 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis die Ware eingegangen ist bzw. der Nachweis erbracht wurde, dass die Waren zurückgesendet wurde.

Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Widerruf dieses Vertrages erfolgte, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen abgesendet werden.

Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller.

Ende der Widerrufsbelehrung.


 

 

*************************************************************************************

§ 9.2 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie diesen Vordruck nutzen und zurücksenden.

An: Dr. Carmen Zirngibl I Eichenwand 26 I 40627 Düsseldorf I Deutschland I E-Mail shop[!at] mycookerylog.com

*************************************

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*).

_____________________________________________________________________________

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

_______________________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

________________________________

Datum

________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 


Shipping Information

Payment Methods

Pre-Payment or Paypal

Shipping Costs

Shipping within Germany 4,00 Euro
from 50,00 Euro cost of goods the shipping costs are 7,00 Euro
from 200,00 Euro cost of goods free shipping

Shipping to EU countries 16,00 Euro
from 300,00 Euro cost of goods free shipping

Shipping to Switzerland 28,00 Euro
from 500,00 Euro cost of goods free shipping

Delivery time: The delivery time refers to a receipt of payment (eg via PayPal) on the day of purchase and is based on the processing time indicated by the seller and the delivery time as instructed by the shipping service. In a later receipt of payment the delivery date is postponed accordingly. The actual delivery time may in individual cases, especially at peak times such as Christmas and on public holidays, differ.

For deliveries abroad, the actual delivery time may differ from the stated delivery time, and be between 3 and 7 working days more than specified for each product.

All products

All Products by MY COOKERY LOG® L SIMPLY SMART SHOPPING (6  Articles found)

Ratings

submit your rating



Contact Seller