0



Shop information
Shipping description

SonaLisa – superparent equipment

We stand for practical and sustainable everyday accessories for children. These include stroller bags, baby changing bags and bicycle bags made of organic cotton and other practical eco accessories for babies and toddlers. Mindful use of natural resources and our fellows determine our actions.

Imprint

The shop is managed by:

SonaLisa

Authorised to represent:

Mrs. Sona Benesch
Lautensackstraße 22
80687 Munich
Germany

Fon: 0171 2367574

email: hallo@sonalisas.com

GTC

I. Geltungsbereich
1. Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) enthalten die zwischen dem Kunden und uns (nachfolgend „Verkäufer“) ausschließlich geltenden Bedingungen. Die AGB gelten für alle in diesem Online-Shop abgeschlossenen Verträge zwischen Kunde und Verkäufer hinsichtlich der dort von dem Verkäufer angebotenen Waren (nachfolgend „Artikel“). Diese erkennt der Kunde mit der Bestellung an.
2. Kunden im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

II. Vertragsschluss
1. Die im Online-Shop des Verkäufers dargestellten Artikel dienen der Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden und stellen keine verbindlichen Angebote des Verkäufers dar. Der Kunde kann aus unserem Sortiment Produkte auswählen und diese in einem so genannten Warenkorb sammeln.
2. Der Kunde gibt sein rechtlich bindendes Angebot mittels des Warenkorbsystems ab. Durch Anklicken des Bestellbuttons „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
3. Nach Erhalt des Antrags des Kunden versendet der Verkäufer an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungsnachricht, in der die wesentlichen Merkmale der Bestellung nebst diesen Vertragsbedingungen und anderen Pflichtinformationen nochmals aufgeführt werden.
4. Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von drei Werktagen annehmen. Die Frist beginnt mit der Abgabe des Angebots durch den Kunden und endet mit Ablauf des dritten Werktags. Erfolgt die Annahme nicht innerhalb der Frist, so erlischt sein Angebot mit Ablauf der Annahmefrist. Der Verkäufer nimmt das Angebot an,
a) indem er dem Kunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail zusendet oder
b) indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert oder
c) sofern Zahlung per Lastschrift angeboten wird, indem er den Gesamtpreis vom Bankkonto des Kunden einzieht, wobei insoweit der Zeitpunkt maßgeblich ist, zu dem das Konto des Kunden belastet wird.
5. Liegen mehrere Alternativen vor, so ist für den Vertragsschluss das jeweils frühere Ereignis maßgebend.

III. Preise und Versandbedingungen
Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten dargestellt wurden.
Die Kaufpreiszahlung ist als Vorkasse per Überweisung oder einer anderen im Bestellvorgang angebotenen Zahlungsweise zu leisten.
Der Versand der Ware erfolgt nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto.

IV. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Regelungen.

V. Haftung
Für einfache Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten, also der Verletzung von Pflichten, welche dem Vertragspartner Rechtspositionen einräumen, die er nach dem Inhalt, Natur und Zweck des Kaufvertrages erwarten darf, und deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht („Kardinalpflichten“). Diese Haftung wird auf solche typischen Schäden und/oder einen solchen typischen Schadensumfang begrenzt, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vorhersehbar waren.
Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.
Wir haften uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Ferner haften wir uneingeschränkt im Falle einer groben Fahrlässigkeit, bei Übernahme einer Garantie, bei Arglist und soweit dies ansonsten zwingend gesetzlich vorgeschrieben ist.

VI. Schlussbestimmungen
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
2. Sofern der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss ins Ausland verzieht oder der Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Geschäftssitz des Verkäufers. Dieser Gerichtsstand gilt auch gegenüber dem Kunden, der Unternehmer ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.
3. Sollte sich eine der Bestimmungen dieser AGB als unwirksam bzw. undurchführbar erweisen, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt und weiterhin wirksam.

Stand: 23.09.2015

Cancellation Policy

Instructions on withdrawal

Right of withdrawal

You have the right to withdraw from this contract within 14 days without giving any reason.

The withdrawal period will expire after 14 days from the day on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the goods.

To exercise the right of withdrawal, you must inform us
Sona Benesch
SonaLisa
Lautensackstraße 22
80687 Munich
Germany
hallo@sonalisas.com
0171 2367574

of your decision to withdraw from this contract by an unequivocal statement (e.g. a letter sent by post, fax or email). You may use the attached model withdrawal form, but it is not obligatory.

To meet the withdrawal deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your exercise of the right of withdrawal before the withdrawal period has expired.

Effects of withdrawal

If you withdraw from this contract, we shall reimburse to you all payments received from you, including the costs of delivery (with the exception of the supplementary costs resulting from your choice of a type of delivery other than the least expensive type of standard delivery offered by us), without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which we are informed about your decision to withdraw from this contract. We will carry out such reimbursement using the same means of payment as you used for the initial transaction, unless you have expressly agreed otherwise; in any event, you will not incur any fees as a result of such reimbursement. We may withhold reimbursement until we have received the goods back or you have supplied evidence of having sent back the goods, whichever is the earliest.

You shall send back the goods or hand them over to us, without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which you communicate your withdrawal from this contract to us. The deadline is met if you send back the goods before the period of 14 days has expired. You will have to bear the direct cost of returning the goods. You are only liable for any diminished value of the goods resulting from the handling other than what is necessary to establish the nature, characteristics and functioning of the goods.

END

Model withdrawal form

Complete and return this form only if you wish to withdraw from the contract.

1. To
Sona Benesch
SonaLisa
Lautensackstraße 22
80687 Munich
Germany
hallo@sonalisas.com
0171 2367574

2. I/We (*) hereby give notice that I/We (*) withdraw from my/our (*) contract of sale of the following goods(*) / for the provision of the following service (*),

........................................................................................................................................
........................................................................................................................................
........................................................................................................................................
(Name of the goods, p.r.n. order number and price)

3. Ordered from:             4. Received on:

..................................         ..................................
(Date)                     (Date)

5. (Name of consumer(s), Address of consumer(s))
....................................................................................................................
....................................................................................................................
....................................................................................................................
....................................................................................................................

6. Date

........................................................................................
Signature of consumer(s)
(only if this form is notified on paper)

(*) Delete as appropriate.


Shipping Information

Payment Methods: Prepayment, PayPal

Shipping Costs

Germany 2,90 Euro
Austria 4,90 Euro

Shipping Method

Big Letter (Deutsche Post), for larger orders may as DPD package

Delivery time: The delivery time refers to a receipt of payment (eg via PayPal) on the day of purchase and is based on the processing time indicated by the seller and the delivery time as instructed by the shipping service. In a later receipt of payment the delivery date is postponed accordingly. The actual delivery time may in individual cases, especially at peak times such as Christmas and on public holidays, differ.

For deliveries abroad, the actual delivery time may differ from the stated delivery time, and be between 3 and 7 working days more than specified for each product.

All products

All Products by SONALISA (14  Articles found)

Ratings

submit your rating



Contact Seller