0


Nachtwäsche bei Greenpicks

Baby Nachtwäsche aus zertifizierter Bio-Baumwolle

Gerade in den ersten Lebensmonaten brauchen Babys viel Schlaf. Da wird Nachtwäsche für Babys quasi zu allen Tages- und Nachtzeiten benötigt.

Da Baby Nachtwäsche im direkten Kontakt mit der Haut von Babys ist, sollte der Schlafanzug aus hautfreundlichen Materialien wie Bio-Baumwolle bestehen. Schadstoffgeprüfte und unbedenkliche Materialien erkennt man u.a. an Öko-Siegeln wie GOTS, NATURTEXTIL IVN zertifiziert BEST, Oeko Tex Standard 100. Besonders das Qualitätszeichen NATURTEXTIL IVN zertifiziert BEST hat einen hohen Anspruch an textile Ökologie und gewährleistet damit dem Verbraucher Naturtextilien in höchster ökologischer Qualität. Dabei berücksichtigt das Öko-Siegel die komplette Produktionskette in ökologischer und sozialverantwortlicher Hinsicht.

Nachtwäsche aus Bio-Schurwolle sorgt für eine optimale Temperaturregelung. Ist hingegen dem Schlafanzug Seide beigemischt, ist die Nachtwäsche besonders für Babys mit empfindlicher Haut geeignet.

Naturtextilien für einen geruhsamen Schlaf Ihres Babys

Nachtwäsche für Babys gibt es verschiedenen Schnitten und Passformen: vom einteiligen Pyjama, der dem Strampler gleich kommt, über den zweiteiligen Schlafanzug, bestehend aus Schlafshirt und Schlafanzughose bis hin zum Nachthemd. Wer dabei auf Öko-Qualität setzt, muss keineswegs auf kindgerechte und fröhliche Baby Nachtwäsche verzichten. Denn Hersteller und Designer wünschen sich eine zufriedene Kundschaft und achten nicht nur bei der Herstellung darauf, dass die strengen Regeln in Sachen Ökologie, Naturschutz, Fairness und Nachhaltigkeit eingehalten werden. Ebenso entwerfen Designer von Babykleidung mit viel Liebe zum Detail Schlafanzüge für Babys im Ringel-Look, mit farblich abgesetzten Bündchen oder lustigen Figuren.

Aufgrund verschiedener Umwelteinflüsse leiden immer häufiger bereits Babys und Kleinkinder unter Hautreizungen und Allergien. Gerade für Babys mit solchen Beschwerden ist Nachtwäsche aus Naturfasern die geeignete Nachtbekleidung. In besonders schlimmen Fällen soll auch Wäsche das Hautleiden lindern, in die Silberfäden eingezogen sind.

Strampler als Alternative zum Baby Schlafanzug

Eltern merken schnell, in welcher Wäsche und in welchem Schlafanzug sich ihr Sprössling wohlfühlt. Wenn sich das Baby im klassischen Schlafanzug nicht behaglich fühlt, ist vielleicht ein farbenfroher Strampler aus Bio-Baumwolle oder Bio-Wolle eine Alternative.