0


Unterhemden bei Greenpicks

Echte Männer tragen Unterhemden in Bio-Qualität

Gehörte das Unterhemd früher eher in Opas Klamottenkiste, zeigt es heute den guten Geschmack von Männern im Unterwäsche Styleguide. Echte Kerle tragen Bio Unterhemden. Stylish, praktisch und hautfreundlich in Bio-Qualität bietet das Unterhemd hohen Tragekomfort. Das Herren Unterhemd gibt es in vielen verschiedenen Modellen und Schnittformen: als Feinripp- oder Doppelripp-Unterhemd, als Halbarm-T-Shirt, als Tanktop, Achselshirt und Muskelshirt. Die Unterhemden-Mode hat sich enorm weiterentwickelt und bietet dank dieser Vielfalt für jeden Mann das passende Outfit. Damit erfüllt die Herren Unterwäsche nicht nur verschiedene Funktionen, sondern ist in der Herrenmode erlaubte und gern gesehene Oberbekleidung für Männer.

Bio Herren-Unterhemden für hautfreundlichen Tragekomfort

Gerade weil Unterwäsche unmittelbar auf der Haut getragen wird, ist Bio-Baumwolle das beliebteste Material; dicht gefolgt von Bambus und Hanf. Die Naturfasern vereinen einen angenehmen Tragekomfort mit guten Klimaeigenschaften.

weiter lesen »
Beim Feinripp-Gewebe besitzen die Unterhemden eine glatte Oberfläche, sind elastisch und hinterlassen auf der Haut ein weiches Tragegefühl. Speziell die optisch sichtbare Rippstruktur beim Doppelripp ist noch etwas elastischer und ermöglicht eine optimale Feuchtigkeitszirkulation. Beide Gewebe-Arten sind atmungsaktiv und haben den Vorteil, dass sie nach dem Waschen wieder ihre Ausgangsform annehmen.

Im Winter sind Unterhemden aus Bio-Schurwolle, Bio-Merino-Wolle mit Seide unverzichtbar. Diese Naturmaterialien speichern besonders die eigene Körperwärme und sind feuchtigkeitsregulierend. Wer nicht vegan lebt, kann getrost auf Wolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) zurückgreifen. Gemäß den Richtlinien für ökologischen Landbau ist eine artgerechte Tierhaltung im Einklang mit der Natur gewährleistet. Eingriffe am Tier, wie das Kupieren des Schwanzes oder Mulesing, sind verboten. Mit Geweben, die Feuchtigkeit ableiten und sich auch beim Schwitzen noch trocken anfühlen, machen sich Funktionsunterhemden beim Indoor- und Outdoor-Sport unentbehrlich.

Unabhängig vom Material, im Interesse Ihrer Haut und der Umwelt ist Unterwäsche ökologisch korrekt, die mit Bio-Siegeln wie Naturfasern (Baumwolle, Hanf, Bambus) aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), Global Organic Textile Standard (GOTS), IVN zertifiziert BEST – Naturtextil und „Textiles Vertrauen“ nach Ökotex Standard 100 gekennzeichnet sind. Sie erfüllen Mindestanforderungen bis hin zu höchsten Ansprüchen an Nachhaltigkeit und Fairness. Die Rohstoffe als auch die Verarbeitung wird auf Gifte und Schadstoffe geprüft. Zusätzlich stellen mit Fairtrade zertifizierte Unterhemden sicher, dass die an der Herstellung beteiligten Menschen fair bezahlt werden und dass die Sozialstandards im jeweiligen Produktionsland eingehalten werden.

Herren Kurzarm-Shirts und Langarmshirts für drunter und drüber

Die klassische Funktion eines Unterhemdes ist es, den Rücken und die Nieren zu wärmen und besonders im Sommer Schweiß aufzunehmen. Denn ein durchschwitztes Oberhemd ist nicht nur unästhetisch sondern auch unangenehm auf der Haut. Längst gehören sie zum Casual-Style in der Herrenmode. Als Achselshirt oder Tank Top werden sie bei sommerlichen Temperaturen als Freizeitbekleidung oder zum Sport getragen. Das klassische Unterhemd schützt die Oberbekleidung und ist ideal zum Unterziehen unter einem Pullover, unter einem Oberhemd oder Poloshirt. Das ärmellose Unterhemd liegt eng am Körper an und hat einen tiefen Halsausschnitt, so dass es im Ausschnitt eines geknöpften Hemdes unsichtbar bleibt und trotzdem seine Funktion erfüllt.

Ähnlich wie ein T-Shirt sind Herren-Unterhemden mit halbem Arm. Und Langarm-Unterhemden für Herren ähneln einem Longsleeve. Im Gegensatz zur Oberbekleidung ist diese Herrenunterwäsche feiner gewebt in klassischem Fein- oder Doppelripp. Unauffällig passen sie sich dabei an das darüber liegende Outfit an. Ein Halbarm Herren-Unterhemd nimmt den Achselschweiß auf und vermindert Schweißringe auf der Oberbekleidung. Kurzarm-Shirts und Langarmshirts für drunter gibt es mit halsnahen oder etwas tieferen Rundhals- als auch mit V-Ausschnitten. Für wohlige Wärme und Tragekomfort sorgt die körpernahe Passform. Besonders im Winter bevorzugen Herren Unterhemden mit halbem oder langem Arm, die unter dem dünnen Stoff eines Oberhemdes getragen den Oberkörper wärmen.

Auch Damen haben für sich die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von Unterhemden entdeckt. Nicht selten werden Tanktops und Unterhemden im T-Shirt-Stil in der Freizeit mit einer Jeans kombiniert oder über die Bikini-Hose getragen. Und zum Joggen und beim Yoga sind Herren- und Damen Unterhemden schlicht und einfach schön und praktisch.

Nachhaltige Qualität, klassisch und modernes Design – vielseitige Herren T-Shirts und Unterhemden

Unabhängig davon, ob Sie ein Tank Top, ein Kurzarm-Untershirt oder ein klassisches Herren Unterhemd bevorzugen, die Qualität ist durch fortlaufend geprüfte und ökologisch zertifizierte Textilstandards gleichbleibend hoch. Die akkurate Verarbeitung unter fairen Bedingungen und die Verwendung hochwertiger Bio-Materialien tragen zur perfekten Passform und hohen Langlebigkeit der Herren T-Shirts und Unterhemden bei. Das Unterhemd ist unerlässlich unter dem Business-Hemd, aber auch als wärmende Schicht im Winter. Die klassischen Farben wie Weiß, Grau und Schwarz sorgen dafür, dass die Unterwäsche unter der Oberbekleidung unsichtbar ist. Neben den gedeckten Farben schwarz und weiß im Bereich Unterhemden für Männer kommt auch bei der Herrenwäsche Farbe ins Spiel: Modische Farben und Muster runden das nachhaltige Unterhemden Angebot für Männer ab. Passende Herren-Unterhosen wie Pants und Slips oder Boxershorts für Herren ergänzen jedes Unterhemd und machen das Wäsche-Duo zu einer perfekten Unterwäsche-Kombination. Da man meist mehr als ein Unterhemd benötigt, finden Sie bei Greenpicks auch Unterhemden im praktischen 2er-Pack oder im 5er-Pack zum Vorzugspreis.

« weniger