0


Schmuse- und Nuckeltücher bei Greenpicks

Öko Schmusetücher und Bio Nuckeltücher

Liebe, Nähe, Geborgenheit, Kuscheln und Schmusen sind neben Essen die wichtigsten Bedürfnisse von Neugeborenen. Es gibt Momente, da können die Eltern nicht gleich zur Stelle sein, wenn es sein Verlangen nach Kuscheleinheiten einfordert, weil sie z.B. die Babynahrung vorbereiten. Jetzt sind Öko Schmusetücher und Bio Nuckeltücher perfekte Helfer, um das Baby zufrieden zu stellen, während es in der Federwiege liegt. Häufig begleitet das Schnuffeltuch die Kleinen über die Kindergartenzeit bis hin zum 1. Schuljahr und spendet dabei Mut und Zuversicht, jeden neuen Lebensabschnitt zu meistern.

weiter lesen »

Schmusetücher und Nuckeltücher in Bio-Qualität

Während die einen Kinder ein Stofftier begehren, ist für andere Kleinkinder das Schmuse- und Nuckeltuch das Objekt der Begierde. Die weichen Tücher in dreieckiger oder viereckiger Form sind häufig mit Details versehen, wie Kopf, vier Beine oder Pfoten und ähneln einem Kuscheltier. Mit einem Ring oder Knoten ausgestattet, erhält das Schmusetuch den Charakter und zusätzlichen Nutzen eines Greiflings oder Beißrings. So trainiert das Baby nebenbei seine Greifreflexe und die Hand-zu-Augen-Koordination. Hat der am Nuckeltuch befestigte Beißring verschiedene Texturen, kann das Baby seinen Zahnungsschmerz lindern, indem es auf dem Ring herumkaut und sich gleichzeitig an das weiche Schmusetuch anschmiegt. Das handliche Format machen Schmuse- und Nuckeltücher zu einem praktischen Baby Accessoire, das in jede Wickeltasche und jedes Reisegepäck passt. So sind Eltern für unterwegs gut gerüstet, und der Sprössling hat beim Einkaufen, auf dem Weg zur Kita und auf Reisen stets seinen Kuschelfreund dabei.

Schmusepuppen und Schnuffeltuch aus Naturfasern

Um ihre Umwelt zu erkunden, nehmen Babys zunächst alles in den Mund. Neben Design und nützlichen Eigenschaften sollten auch ökologische Kriterien bei Schnuffeltüchern überzeugen. Deshalb finden Sie bei Greenpicks nur Schmusetücher und Schmusepuppen aus natürlichen Fasern. Zu den hochwertigen Naturmaterialien zählen Bio-Baumwolle (kbA) und Bio-Schurwolle (kbT) sowie naturbelassene Seide. Speichelechte und ungiftige Farben sind schadstofffrei und unbedenklich für Ihr Kind. Die Naturfasern sind robust und strapazierfähig. Schmusepuppen und Kuscheltiere beinhalten Füllmaterialien, die schadstoffgeprüft und Allergiker-freundlich sind. Weichmacher, Bisphenol A und B, Phatalate und chemische Inhaltsstoffe sind bei diesem Babyspielzeug ebenfalls tabu. Auf überflüssige Details wie Knöpfe wird auch verzichtet, damit sich diese nicht ablösen können und die Verschluckungsgefahr erhöhen würden.

Umweltfreundliche Werte von Schmuse- und Nuckeltüchern

Auch vegan lebende Familien finden bei Greenpicks Schmuse- und Nuckeltücher, die keine tierischen Bestandteile enthalten. Nachhaltige Herstellung unter umweltschonenden und sozial-fairen Bedingungen ist für Herstellerbetriebe selbstverständlich. Internationale und europäische Bio-Siegel zertifizieren nur solche Betriebe, die sich an die ökologischen Spielregeln halten. Fair Trade ist gelebte Verantwortung, um denen bei der Ernte von Bio-Baumwolle und an der Produktion beteiligten Arbeiterinnen und Arbeitern ein lohnenswertes Auskommen zu garantieren. Während Eltern und Kind zunächst nur die liebevolle Gestaltung der Schmusepuppen ins Auge springt, verbergen sich hinter jedem Bio Schnuffeltuch viele umweltfreundliche Werte.

Kindgerechter Entwicklungshelfer zum Schmusen und Kuscheln

Hase, Bär & Co. verbunden mit einem Nuckeltuch sind für Kleinkinder Kuschelfreund, Zuhörer, Tröster, Mutmacher und Einschlafhilfe. Kindgerecht gestaltete Gesichter und der weiche naturbelassene Stoff wecken das Kuschelbedürfnis. Instinktiv greift das Baby zu seinem Lieblings-Stofftier. Ganz oben auf der ökologischen Beliebtheitsskala stehen die süßen Waldorf-Püppchen, Schmusetücher und Greiflinge von Nanchen. Die Gesichter werden per Hand aufgemalt, nach Waldorf-Vorbild minimalistisch und einfach gehalten und lassen Spielraum für die eigene Fantasie. Ebenso begehrt ist das Schnuffeltuch von Sophie la Girafe, die Bio-Baumwolle und Naturkautschuk kombiniert. Zeitlos designt werden Schmuse- und Nuckeltücher zu Gefährten, die die jungen Erdenbürger durch die gesamte Kindheit begleiten. Nebenbei entdeckt das Baby neue Oberflächen und Strukturen. Die Sinne werden sensibilisiert und trainiert. Das Schmusetuch unterstützt die kindgerechte Entwicklung auf natürliche Art und Weise.

Schmuse- und Nuckeltücher für die Baby Erstausstattung und als Geschenk zur Geburt

Wenn es um süße Träume, den ersten Kumpel für Babys oder Trostspender geht, sind Schmuse- und Nuckeltücher ökologisch und gesundheitlich einwandfreies Spielgut bei Greenpicks. Das Bio Schnuffeltuch eignet sich bestens als Geschenk zur Geburt, als Taufgeschenk und ergänzt die Baby Erstausstattung um ein sinnvolles Spielzeug. Zum guten Schluss noch ein Tipp: Wird das geliebte Schnuffeltier gewaschen, kann eine Mullwindel kurzfristig als Ersatz dienen.

« weniger