0
Online MARKTPLATZ für nachhaltige Lebensstile


Duschen & Baden bei Greenpicks

Bio Pflegeprodukte fürs Duschen und Baden

Ob Duschen oder Baden ist nicht nur Geschmackssache, sondern häufig auch eine Zeitfrage. Morgens das kuschelige Bett zu verlassen, kostet so manchen Menschen Überwindung. Da ist jede Minute kostbar. Somit ziehen viele die Dusche vor, denn das Körperpflegeritual dauert nur wenige Minuten.

Beim Duschen und Baden kommt unsere Haut regelmäßig in Kontakt mit unterschiedlichen Körperpflegeprodukten. Bei häufiger Anwendung von herkömmlichen Duschgelen und Badezusätzen wird der Schutzfilm der Haut quasi abgewaschen. Damit weder unsere Haut noch die Umwelt Schaden erleiden, bieten Bio-Duschgel, natürlicher Badezusatz und Naturkosmetik das passende Körperpflegeprodukt für jeden Hauttyp.

Bio Duschgel & Bio Badezusatz aus der Naturkosmetik

Trockene Haut stellt andere Anforderungen an Kosmetikprodukte als Mischhaut und fettige Haut. Alle Hauttypen haben gemeinsam, dass sie weder Parabene, synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe und Mikroplastik benötigen. Diese Schadstoffe belasten gleichzeitig die Haut und unsere Umwelt und gehören nicht in Naturkosmetik.

weiter lesen »

BDIH, Natrue, Ecocert, Peta approved vegan, ICADA-geprüfte authentische Bio- und Naturkosmetik, ICEA zertifizierte Naturkosmetik sind nur einige ökologische Siegel, die Bio-Kosmetik und Naturkosmetik auszeichnen. Die Bio-Siegel konzentrieren sich auf die Inhaltsstoffe der Kosmetik. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe müssen biologischen oder wilden Ursprungs sein. Die Rohstoffe müssen erwiesenermaßen hautverträglich sein, was in der Regel voraussetzt, dass die natürlichen Inhaltsstoffe nicht mit Pestiziden und chemischen Düngemitteln behandelt worden sind. Genetisch veränderte Substanzen (GMO) sind ebenfalls nicht zugelassen. Mikroplastik ist tabu. Zudem stellen die Kriterien der Naturkosmetik-Siegel Anforderungen an Verpackungen und an Einwegmaterialien. Unter Berücksichtigung von Hygienevorschriften sollten Verpackungen so minimalistich wie möglich und recycelbar sein. Erdölbasierte Plastikflaschen und Verpackungen sind nicht nur umweltschädlich, sondern mit Bio- und Naturkosmetik nicht vereinbar. Alternative Behältnisse für Badezusätze und Duschgele sind Glasflaschen und auch Flaschen auf biobasierten Rohstoffen. Diese Behälter sind nicht nur recycelbar, sondern vor allen Dingen stets nachfüllbar mit dem Liebling-Duschgel oder Badeöl. Auch diese augenscheinlichen Randkriterien tragen zur Müllvermeidung und zu Zero Waste im Badezimmer bei. Außerdem geben Bio-Duschseifen und Badezusätze kein Mikroplastik in die Gewässer ab.

Natürliche Körperpflegeprodukte geben der Haut beim Duschen und Baden alles, was sie braucht. Die Bio-Duschgele und natürlichen Badezusätze zeichnen sich durch pflegende sowie reinigende Inhaltsstoffe aus, die die Haut während des Duschens und Badens verwöhnen. Mit natürlichen Duftstoffen angereichert wird der Geruchssinn nach den persönlichen Vorlieben verwöhnt.

Vegane Duschseifen & Bade-Öle für jeden Hauttyp

Im Sommer ist eine Dusche eine erfrischende Abkühlung. Ein Duschgel mit fruchtiger Zitrus- oder Orangennote oder mit natürlicher Minze wirkt zusätzlich kühlend und umhüllt den Körper mit einem angenehmen Duft. Nach dem Sport geben Bio Ingwer oder Bio Matcha einen Frischekick.

Trockene Haut, die spannt und juckt, verlangt nach Feuchtigkeit. Bio-Duschöle mit rückfettender Wirkung sorgen für ein angenehmes und samtweiches Hautgefühl. Innovative Wirkstoffkompositionen natürlichen Ursprungs geben der Haut was sie braucht. Feuchtigkeit spenden ein veganes Duschgel mit Mandel-, Sesam-, Kokosnuss- oder Olivenöl. Naturkosmetik Pflegeduschen mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera, Papaya, Honig oder Vanille entspannen die Haut. Ein Körperöl mit rein natürlichen Inhaltsstoffen unterstützt nach dem Duschen den Schutzfilm der Haut.

Auch für unreine Haut hält die Natur Zutaten bereit. Inhaltsstoffe wie die Süßseealge Spirulina, Zitronenöl oder Fruchtsäure wirken klärend und befreien die Haut von Unreinheiten. Für eine tonisierende und regenerierende Wirkung sollte eine Dusch- und Körperseife mit veganer Rezeptur verwendet werden. Öle der roten Orange, der Grapefruits und der Nelke geben zusätzlich einen fruchtigen Frischekick und stimulieren die Sinne.

Natürliche Massage mit Bio Peelingseifen

Eine natürliche Scrub- und Massage-Wirkung haben Bio-Duschseifen mit natürlichen Inhaltstoffen wie Kaffee, Kokoszucker, Honig und Meersalz. Duschpeelings mit feinen natürlichen (!) Reinigungskügelchen und Eukalyptusextrakt entfernen abgestorbene und überschüssige Hautschüppchen und sorgen für eine zarte Haut. Diese natürlichen Peelingseifen ersetzen nicht nur jede herkömmliche Duschcreme mit Mikroplastikpartikeln aus der Plastikflasche, sondern verunreinigen auch nicht die Weltmeere.

Beruhigende Hautpflege

Nachhaltiger Badezusatz, Hartseife zum Duschen und für die Gesichtspflege können noch viel mehr als nur reinigen. Eine Melange aus Basisölen und Lorbeeröl hat eine starke antibakterielle, antiseptische und wundheilende Wirkung. Hand- und Körperseifen mit Menthol-, Limetten- und Eukalyptusölen sind natürliche Antiseptika und wundheilende Öle. Zusätzlich beruhigt Tonerde die Haut.

Eyecatcher in Bad und WC

Wer Bio-Körperpflegeprodukte zum Duschen und Baden verschenken möchte, dem bieten Seifen in verschiedenen Formen themenbezogene Geschenke, die kleine Eyecatcher in Bad und WC sind. Von der Muschel über Entchen und Schaf bis hin zum Ei und Weihnachtsbaum ist beim Seifengießen jede Form möglich. Badepralinen sind weniger eine kulinarische Verführung als ein Augenschmaus und ein sinnlicher Genuss. Auf Basis von Bio-Mandelöl und Kakaobutter und anderen natürlichen Zutaten pflegen sie die Haut genauso wie Bio-Seifen in Herzform.

Zero Waste Basics zum Duschen und Baden

Zertifizierte Naturkosmetik für Bad und Dusche, deren wertvolle naturbelassene Inhaltsstoffe besonders hautfreundlich und umweltfreundlich sind, können Sie bequem in den Bio Online Shops bei Greenpicks kaufen. Die Körperpflegeprodukte enthalten keine Mikroplastik und sind minimalistisch verpackt. Weniger ist mehr – das gilt sowohl für die Hautpflege als auch für den Umweltschutz. Zu viele übereinander geschichtete Pflegeprodukte können sich negativ auswirken; die Haut und Umwelt rächen sich mit Unreinheiten. Plastikfrei wird’s im Badezimmer mit fester Bio-Seife und einem pflegenden Badezusatz in einer Glasflasche, die nachgefüllt werden kann. Kurzum: Unverpackte Naturseife sind Zero-Waste Basics zum Duschen und Baden.

Noch mehr natürliche Körperpflegeprodukte bei Greenpicks

» Wellness | » Gesichtspflege | » Haarpflege | » Handpflege & Fußpflege | » Körperpflege | » Pflege für den Mann

« weniger