0


Hunde bei Greenpicks

Öko Hundebedarf & Hundezubehör im Greenpicks Hundeshop

Heutzutage ist es vielen Menschen ein Bedürfnis, sich wieder enger mit der Natur und dem Natürlichen zu verbinden. Vor allem Großstädter leben sehr von der Natur getrennt. Das Zusammenleben mit einem Hund kann diese Lücke zufriedenstellend füllen. Wenn Menschen einem Hund ein neues zu Hause geben, übernehmen sie Verantwortung für sein Wohlergehen, für seine Ernährung und für seine Gesundheit. Wer zudem auf Nachhaltigkeit Wert legt, möchte vielleicht auch seinen vierbeinigen Liebling mit Öko Hundebedarf und Bio Hundefutter versorgen. Ob Hundespielzeug, Hundefutter, Schlafplätze, Pflegeprodukte und Hygieneartikel für Hunde – der Greenpicks Hundeshop hält eine nachhaltige Auswahl an Hundezubehör für jede Rasse und Altersklasse bereit.

Bio Hundefutter, Leckerlis und Kausnacks für eine ausgewogene Ernährung

Wenn es um das Thema Hundefutter geht, scheiden sich die Geister. Trocken- oder Nassfutter? Fertigfutter, vegane Ernährung oder BARF? Als Faustregel für Bio Hundefutter gilt, dass die Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) kommen. Zudem kommt es ohne künstliche Zusatz-, Farb- oder Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker sowie ohne Tierversuche aus. Hundefutter in Bio-Qualität enthält alle lebensnotwendigen Nährstoffe und bietet eine abwechslungsreiche Ernährung für jeden Hund.

weiter lesen »

Für eine ausgewogene Ernährung von Welpen und großen Fellnasen können Sie aus unserem Angebot an Hunde-Nassfutter, Hunde-Trockenfutter, Ergänzungsfutter, BARF sowie leckeren Hundesnacks und Hundekeksen in Bio-Qualität wählen. Neben Form und Farbe ist die Größe beim Hundenapf entscheidet, damit das Fressen optimal serviert werden kann. Chihuahua, Langohr-Hunde und Dogge haben einfach unterschiedliche Bedürfnisse, was die Futtermenge angeht. So ist es durchaus sinnvoll die Fressnapf-Größe auf die Hunderasse und ihr Fressverhalten abzustimmen. Im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit ist es zudem wichtig, sich für robuste und langlebige Hundenäpfe zu entscheiden. Hier kommen Fressnäpfe aus Edelstahl, Keramik und Biokunststoff in Frage. Diese Materialien sind pflegeleicht und zudem recycelbar.

Grundausstattung fürs Gassi gehen

Leinpflicht hin- oder her (es gibt keine einheitlichen Regelungen!). Selbst wenn der Hund beim Gassi gehen nicht an der Leine geführt werden muss, gehören Hundehalsband und Leine sowie Hundegeschirr zur Grundausstattung. Gehen Sie mit ihrem Hund in der Großstadt oder in Wald und Fauna täglich Gassi? Die Hundeleine wird auf die Rasse und Bedürfnisse beim Spaziergang abgestimmt. Da ist es besonders wichtig, dass Leine und Halsband hochwertig verarbeitet und langlebig sind. Bei Hundeleinen unterscheidet man zwischen Rollleinen, Schleppleinen, Jagdleinen, verstellbarer Führleine, Umhängeleinen oder einer Gurtleine. Dafür und auch für Hundehalsbänder und Hundegeschirr werden beispielsweise Materialien wie Bio Leder (giftfrei gegerbt), Nylon oder Hanf verarbeitet. Achten Sie darauf, dass die Hundeleine einerseits robust und andererseits recycelbar ist.

Der natürliche Schutz für den Hund ist sein Fell. Allerdings gibt es manchmal Situationen, in denen Hundebekleidung sinnvoll ist. Sie schützt vor Kälte und Nässe. Mit reflektierender Sicherheitsweste bekleidet schützt sie Hunde in den Morgen- und Abendstunden vor heranfahrenden Autos. Neben der Schutzfunktion ist Bio Hundebekleidung so auf den Hund abgestimmt, dass sie atmungsaktiv ist und er genügend Bewegungsfreiheit hat. Bei der Auswahl der Materialien achten die Hersteller darauf, dass Hundebekleidung weder dem Haustier schadet noch die Umwelt belastet. Hundebekleidung in Bio-Qualität ist aus schadstoffgeprüften Stoffen gefertigt, z.B. am OEKO-TEX® Standard 100 Siegel für Textiles Vertrauen zu erkennen.

Aktives und interaktives Bio Hundespielzeug

Was haben Hunde und Kinder gemeinsam? – Sie spielen gerne! Und für Eltern und Hundehalter ist es gleichermaßen wichtig, dass ihre Lieblinge nicht mit giftigen Substanzen in Berührung kommen. Wie Kinderspielzeug fördert Hundespielzeug den Spieltrieb der Vierbeiner. Es hält sie auf Trab, animiert sie zur Bewegung und trainiert die unterschiedlichen Sinnesorgane. Aktives Hundespielzeug wie Bälle, Frisbee und Spielzeug zum Werfen und Apportieren decken auf spielerische Art den täglichen Bedarf an Sport. Kauspielzeug fördert die Konzentration von Hunden, was sich beim Hundetraining auszahlt, wenn die Fellnasen spielend die Hürden nehmen. Intelligenzspielzeug spricht alle Sinne der Hunde an und schult ihre geistigen Fähigkeiten. Bio Hundespielzeug punktet durch hohe Stabilität sowie optimale Langlebigkeit aufgrund der Verwendung von robusten, schadstoffgeprüften Materialien. So haben Hund und Halter lange Freude mit dem abwechslungsreichen und ökologischen Hundespielzeug.

Schlafplätze für Hunde – Ruheoasen in ökologischer Qualität

Entspannungsphasen zwischen den Aktivitäten sind unerlässlich für einen zufriedenen und ausgeglichenen Hund. Wie beim Menschen fallen je nach Alter des Hundes Ruhepausen und Schlaf unterschiedlich lang aus. Als Schlafplätze sind Hundebetten, Hundekissen, Hundekörbe, Hundematratzen oder Hundedecke optimale Rückzugsorte. Die Ruheplätze sollten natürlich auf die Statur und das Schlafverhalten des Vierbeiners angepasst sein. Schlafplätze für Hunde bieten genügend Spielraum zum Strecken, so dass die Rudeltiere ihre natürliche Schlafposition einnehmen können. Besonders Hunde mit Gelenkproblemen oder Allergien benötigen spezielle Schlafmöglichkeiten. Orthopädische Hundebetten und Hundekissen entlasten die Gelenke und die Wirbelsäule. Spezielle druckentlastende Füllungen bieten einen optimalen Liegekomfort. Ökologische Qualität bei Hunde Schlafplätzen wird durch natürliche und/oder schadstoffgeprüfte Materialien gewährleistet, wofür u.a. das Siegel „Textiles Vertrauen“ OEKO-TEX® Standard 100 steht.

Natürliche Körperpflege beim Hund

Neben einer ausgewogenen Ernährung mit Bio Hundefutter trägt die Pflege von Fell, Haut, Augen und Ohren, Zähnen und Gebiss zur Gesundheit des Hundes bei. Klassisch ist die Fellpflege mit Kamm, Bürste und Bio Hundeshampoo. Einerseits um das Fell nach einem Waldspaziergang zu säubern und andererseits um zu verhindern, dass sich Ungeziefer, Parasiten und Zecken einnisten. Pfoten- und Krallenpflege ist zu jeder Jahreszeit ein Thema. Kälte, Nässe, Frost und Streusalz im Winter beanspruchen Hundepfoten ebenso wie Kieselsteine, Dornen und überhitze Straßen im Sommer. Spezielle Schutzsprays, Balsam und Salben für die Pfotenpflege schützen zuverlässig vor den schädlichen Außenwirkungen und Entzündungen. Für die Pflege der Hundeohren reicht es häufig, sie mit lauwarmem Wasser auszuwaschen. Auch für die Ohren gibt es spezielle Pflegemittel, die Parasiten und Entzündungen vorbeugen. Zahnpflege beim Hund ist dann notwendig, wenn Zahnbeläge erkennbar sind oder sich Mundgeruch bemerkbar macht. Wie für „grünen“ Hundebedarf typisch, entsprechen Hygieneprodukte für den Hund biologischen und ökologischen Standards. Natürliche Inhaltsstoffe bilden die Basis für Shampoo, Pfotenbalsam und Ohrenspray. Natürliche und recycelbare Materialien sind die Ausgangsstoffe für Hundebürsten, Kämme und andere Hundepflegeprodukte. So können Hundehalter sicher sein, dass weder ihr geliebtes Haustier noch die Umwelt mit Schadstoffen in Berührung kommen.

Unterwegs mit Hund

Der Hundetransport zum Tierarzt, aber auch eine Urlaubsreise im Auto oder per Flugzeug mit Hund erfordern meistens einige Vorkehrungen, die das Reisen sicher und komfortabel machen. Hundetransportboxen, Sicherheitsgurte und Schondecken sorgen während der Fahrt für maximale Sicherheit und Komfort. Wer eher umweltbewusst zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist, dem dient ein Hunderucksack, eine Tragetasche oder ein Fahrradanhänger für den bequemen und sicheren Transport des Hundes. Ist der umweltfreundliche Halter mit seinem Hund unterwegs, stellt er dabei sowohl seine Sicherheit als auch die ökologische Beschaffenheit in den Vordergrund.

Grüne Produkte rund um den Hund

Während es dem Hund vermutlich ziemlich egal ist, ob sein Futter und Zubehör nachhaltigen Kriterien entsprechen, übernehmen Hundebesitzer nicht nur Verantwortung für ihre Vierbeiner, sondern auch für Natur und Umweltschutz. Deshalb bietet Greenpicks grüne Produkte rund um den Hund, die aus biologischen Rohstoffen unter fairen Bedingungen hergestellt werden. Öko Hundebedarf ist auf Schadstoffe geprüft, ökologisch unbedenklich und berücksichtigt ethische Gesichtspunkte.

« weniger