0


Puppen & Zubehör bei Greenpicks

Traditionelle und moderne Bio Puppen und Öko Puppenzubehör

„Mutter-Vater-Kind spielen“ gehört zu den beliebtesten Rollenspielen von Mädchen und Jungen. Die Rollen werden dabei von Puppen, Handpuppen und Stofftieren eingenommen. Je minimalistischer Puppen gestaltet sind, desto mehr regen sie die Fantasie der Kinder an. Im Sinne der Waldorfpädagogik lassen sie der Vorstellungskraft des Kindes ihren Freiraum.
Niemand braucht Sprechpuppen, die mittels Bluetooth mit dem Internet verbunden Spione im Kinderzimmer sind. Gleiches gilt auch für andere internetfähige Spielzeuge, die den Schutz der Privatsphäre missachten.

Ökologische Standards für Bio Puppen

Schon im ersten Lebensjahr sind Stoffpuppen treue Begleiter von Babys. Ohne verschluckbare Einzelteile sind sie so konzipiert, dass die Kleinen die niedlichen Puppen bedenkenlos in den Mund nehmen können. Augen, Nase, Mund und Haare sind durch Nähte oder Prints auf dem Stoff angedeutet. Und weil sich Baby und Puppe beim Kuscheln und Spielen sehr nah kommen, sollten die Stoffpuppen keine versteckten Schadstoffe wie Weichmacher, die als besonders besorgniserregend eingestufte Substanz Bisphenol A oder gesundheitsschädlichen Phthalate enthalten.

weiter lesen »

Öko-Puppen haben zahlreiche Bio-Eigenschaften. Die Babypuppen sind von Kopf bis Fuß aus einem festen Stoff. Dafür kommt die Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau oder wird nach GOTS Standard produziert. Schurwoll-Füllungen kommen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Mit Biobaumwolle gefüllte Stoffpuppen sprechen besonders vegan lebende Familien an. Bunte und farbige Stoffe sind nach ökologischen Standards gefärbt und verarbeitet. Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® testet textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen sowie verwendeter Zubehörmaterialien; darunter fallen unter Umständen auch Upcycling Puppen, deren recycelte Stoffe zuvor auf bestimmte Schadstoffe geprüft wurden. Alle Bio-Puppen erfüllen die sicherheitsrelevanten Anforderungen der Spielzeugnorm EN 71. Regionale Herstellung, z.B. Made in Germany, häufig in Handarbeit sowie kindgerechtes Design, das Mädchen und Jungen gleichermaßen anspricht, machen Puppen und Kuscheltiere zu strapazierfähigen und langlebigen Wegbegleitern.

Öko Puppenhäuser und Puppenmöbel für ein kreatives und realistisches Rollenspiel

Auch für Puppenmöbel, Puppenzubehör und Puppenhäuser gelten sicherheitstechnische und ökologische Standards, um die Kleinen keinen unnötigen Gefahren auszusetzen. Wenn Kinder die Puppenelternrolle übernehmen, möchten sie ihre Lieblingspuppe morgens füttern und anziehen, im Puppenkinderwagen spazieren fahren und abends waschen, baden, wickeln und ins Bett legen. Ganz so, wie es die jungen Puppeneltern in ihrem Alltag erleben.

Bekleidung für Anziehpuppen ist wie bei Kinderkleidung auch aus Naturfasern wie Bio-Baumwolle und Bio Wolle gefertigt. Puppenhäuser mit Puppenmöbeln aus Holz haben gegenüber Plastikspielsachen zahlreiche nachhaltige Vorteile. Speichelechte Farben auf Wasser- oder Pflanzenbasis geben den Holzhäusern und Holzmöbeln für Puppen einen schönen Anstrich. Das robuste Naturmaterial ist sehr haltbar, formschön und hat eine angenehme, warme Haptik. Deshalb werden komplette Puppenstuben samt Ausstattung gerne an die nächsten Generationen weitergegeben. Für Sammler sind Holzpuppenhäuser nicht nur Anlageobjekte, sondern besonders Liebhaberobjekte mit zeitgeschichtlicher Aussage.

Naturgetreues Puppenzubehör erweitert die Spielwelt

Vielfältiges Puppenzubehör wie Bettwäsche, Puppengeschirr, Lätzchen, Body, Mützchen, Trinkflasche, Teller mit Löffel, Schnuller und Windel tragen dazu bei, dass Kinder ihren Alltag phantasievoll, kreativ und realistisch nachspielen können. Im Spiel mit Freunden entsteht schnell die bekannte Familiensituation, in der neben der traditionellen Familie auch zwei Mütter oder zwei Väter oder die Patchwork-Familie vorkommen können. Rollenspiele mit Puppen, Handpuppen, ökologischen Puppenhäusern, alleine oder mit mehreren Kindern machen den Sprösslingen Spaß und fördern die soziale Kompetenz und die Motorik. Die Vielfalt, die das Spiel mit Puppen bietet, stellt gleichzeitig eine schöne Möglichkeit dar, Kindern zu verschiedenen Anlässen ein nachhaltiges Geschenk zu machen.

Kinder mögen es weich und kuschelig. Und wenn die Eltern bei Puppen, Hand- und Fingerpuppen sowie bei Puppenhäusern, Puppenmöbeln und Zubehör für Puppen Wert auf natürliche und schadstoffgeprüfte Materialien, auf Handarbeit und regionale Herstellung legen, dann werden sie bei Greenpicks fündig. Bei uns finden Sie Puppen & Zubehör in Bio-Qualität.

« weniger