0
Online MARKTPLATZ für nachhaltige Lebensstile


Untersetzer bei Greenpicks

Dekorative und nützliche Untersetzer für den Haushalt

Untersetzer sind einerseits schöne und dekorative Tischaccessoires, und andererseits sind sie sehr nützlich. Wie das Wort impliziert, wird der Haushaltsgegenstand unter etwas gesetzt. Andersherum betrachtet werden Untersetzer dazu verwendet um Gläser, Tassen, Töpfe und Vasen darauf abzustellen, so dass Möbeloberflächen vor Kratzern, Dellen, Verschmutzungen, Feuchtigkeitsringen, Abfärbungen und hitzebedingten Beschädigungen geschützt sind. Einen Kerzenständer auf einen Untersetzer platziert, verhindert dass kein heißes Wachs auf das Möbelstück oder die Tischdecke tropft. So lecker Traubensaft und Rotwein sind, die meist rötlichen Flecken wünscht sich niemand als Kranz auf dem Tisch oder auf der Tischdecke. Der passende Flaschenuntersetzer erlaubt es, die tropfende Weinflasche direkt auf dem Tisch zu platzieren.

Untersetzer verlängern den Lebenszyklus von Möbeln und Oberflächen

Auf den ersten Blick erschließen sich die Nachhaltigkeitskriterien bei einem Untersetzer nicht unmittelbar. Zunächst liegen sie im Verborgenen. Bei näherer Betrachtung tragen Untersetzer dazu bei, den Lebenszyklus von Möbeln und empfindlichen Oberflächen zu verlängern. Das wiederum schont die Ressourcen und verursacht weniger Altmöbel.

weiter lesen »

Besonders nachhaltig sind Untersetzer, wenn sie aus langlebigen Materialien gefertigt sind. Dazu zählen Holz und Glas, entweder aus recycelten Beständen oder aus ökologisch verantwortlicher Produktion. Dabei kommt Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zum Einsatz, erkennbar am FSC® Siegel. Glasuntersetzer sind frei von Blei. Auch Untersetzer aus Bio-Baumwolle, Edelstahl, Filz, Kork oder Porzellan bestehen den Praxistest und sind am Ende ihrer Nutzungszeit recycelbar.

Nachhaltige Untersetzer für Gläser, Flaschen und Töpfe

Während junge Leute noch nicht so viel Geld für Möbel ausgeben (können), setzen viele Menschen jenseits der 30 auf hochwertige und langlebige Einrichtungsgegenstände. Um Tisch, Regal und Sideboard dann vor Flecken und Kratzern zu bewahren, sind Untersetzer nützliche Wohnaccessoires.

Wer das Mittagessen direkt aus Topf und Pfanne auf den Tisch bringen will, schützt die Oberfläche mit einem Topfuntersetzer oder einer Warmhalteplatte. Die edle Optik in Verbindung mit seiner Hitzebeständigkeit macht Porzellan, Edelstahl und Glas zur ersten Wahl, wenn bei festlichen Anlässen heiße Speisen auf temperaturresistenten Untersetzern serviert werden. Hitzebeständige Glasuntersetzer, aber auch Untersetzer aus robustem Buchenholz, Eichenholz und Olivenholz sind praktische Haushaltshelfer, um heiße Töpfe, Pfannen und Auflaufformen beim Kochen zwischenzuparken oder um das heiße Kochgeschirr direkt auf den Essenstisch zu bringen. Darüber hinaus rücken sie Gläser, Karaffen, Vasen, Kerzenständer und Skulpturen in Szene.

Plastikfreie Untersetzer – Ecodesign mit Funktion

Nachhaltige Untersetzer lassen sich aufgrund der Auswahl an diversen Farben und Materialien mit sämtlichen anderen Accessoires, wie Kerzen, Schalen oder Geschirr kombinieren. Ein harmonisches Gesamtbild ergibt sich, wenn die Untersetzer in Proportion, Farbe und Materialanmutung zu vorhandenen Einrichtungsgegenständen sowie zum Geschirr und zum Rest der Dekoration passen. Bei Greenpicks finden Sie plastikfreie Untersetzer für Gläser, Flaschen und Töpfe, die gekonnt Funktion und Öko Design mit Aspekten der Nachhaltigkeit kombinieren.

« weniger