0


Baby-Schlafsäcke bei Greenpicks

Bio Baby Schlafsäcke gewähren Freiheit, Sicherheit und Wärme

Für ein Neugeborenes sind Sehen, Hören und Tasten aufregend, weil das alles neue Sinneseindrücke sind. Diese Eindrücke kann es am besten im Schlaf verarbeiten. Circa ab dem 2. oder 3. Lebensmonat wird das Baby aktiver und strampelt. Diese Bewegung ist eine gesunde Ausdrucksform. Nur etwas hinderlich bei einer Spazierfahrt im Kinderwagen oder beim Schlafen, wenn das Baby zugedeckt werden soll. Die optimale Lösung ist ein Babyschlafsack. Die Vorteile gegenüber einer Babydecke sind überzeugend. Erstens kann das Kleinkind sich nicht die Decke übers Gesicht ziehen oder per Strampeln übers Gesicht legen. So wird gewährleistet, dass das Baby stets frei atmen kann. Zweitens können Babyschlafsäcke mittels Reißverschluss oder Schulterknöpfen so fixiert werden, dass sie sicher sitzten, das Baby umhüllen und ihm gleichzeitig ausreichend Freiraum zum Strampeln lassen. Das Baby schläft sicher und bekommt die Wärme, die es benötigt.

weiter lesen »

Baby Schlafsäcke aus bio-zertifizierten Naturfasern

Wie in Mamas Bauch umhüllt der Schlafsack das Baby rundherum warm und sicher. Hochwertige Naturmaterialien, wie Bio Baumwolle, Bio Wolle, Bio-Baumwollplüsch schmiegen sich sanft an die empfindliche Babyhaut. Die hautfreundlichen Materialien sind nach IVN zertifiziert. Damit sind Bio Baby- und Kinderschlafsäcke ohne gefährliche Substanzen, die als krebserregend eingestuft sind, schädigend für das Kind sind etc. Verarbeitet werden Naturfasern aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), z.B. Bio Baumwolle, bzw. kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), z.b. Bio Wolle. Das schlichte Bio-Label „Textiles Vertrauen“ prüft auf Schadstoffe gemäß OEKO-TEX® Standard 100. Das Bio Siegel Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert aber nicht nur den biologisch korrekten Anbau, die schadstofffreie Weiterverarbeitung, sondern gewährleistet auch, dass die am Herstellungsprozess beteiligten Personen fair entlohnt und sozial behandelt werden.

Unverzichtbar: der Baby Sommerschlafsack und Winterschlafsack

Ob im Sommer oder Winter – der Babyschlafsack ist ein unverzichtbares Zubehör in der Babyausstattung und auch ein schönes Geschenk zur Geburt. Er verhindert, dass das Neugeborene in der Nacht ausgekühlt. Die Naturmaterialien wirken temperaturausgleichend; auch ein Mix aus Bio Wolle und Seide. Neben farbenfrohen Varianten gibt es Babyschlafsäcke mit Ärmeln, Kurzarm oder ärmellos. Praktisch und durchdacht: Ein umlaufender Reißverschluss ermöglicht schnelles An- und Ausziehen sowie unproblematisches, schnelles Wickeln des schlafenden Kindes.

Der Baby Winterschlafsack wird meist aus wärmenden Materialien wie Bio Fleece, Bio-Wolle und Bio-Baumwolle kombiniert mit einem Futterstoff hergestellt. Babyschlafsäcke für den Sommer sind ungefüttert und aus atmungsaktiven Materialien, wie z.B. Bio Baumwolle, Bio Frottee produziert. Die Wahl des richtigen Schlafsacks kann anhand der Größe des Kindes und von TOG ermittelt werden. Je höher der TOG Wert, desto wärmer ist der Schlafsack. Die Größen der Schlafsäcke richten sich nach der Körpergröße in Zentimetern. Felinchen Schlafsäcke oder die Größen zwischen 50 und 60 sind besonders für Frühchen und Neugeborene geeignet. Um den Babyschlafsack in der richtigen Größe zu finden, wird das Kind von der Fußsohle bis zu den Schultern gemessen. Zum Ergebnis addiert man etwa 10 cm. Und wählen Sie dann im Greenpicks Sortiment zwischen den Größen 50 bis 130.

Wie eine Ganzjahresdecke ist auch der Ganzjahresschlafsack gestaltet und gedacht. Er besteht aus einem Innen- und einem Außensack und entsprechend der Zimmertemperatur und Jahreszeit kann der Universalschlafsack einteilig oder zweiteilig verwendet werden.

Öko faire Schlafsäcke für Babies für gesunden Schlaf und ungestörte Elternabende

Die Bio Baby Schlafsäcke bei Greenpicks und die kleine Schwester vom Schlafsack, der Pucksack, bieten Sicherheit, Wärme und Geborgenheit. Ermöglichen Sie Ihrem Kind einen sicheren und gesunden Schlaf und sich selbst einen ungestörten (Eltern)Abend.

« weniger