0


Overalls & Latzhosen bei Greenpicks

Lieblingskleidungsstücke: Baby Overalls & Latzhosen

Sie gehören zu den absoluten Lieblingskleidungsstücken, wenn es um Babykleidung geht. Die Rede ist von Overalls und Latzhosen. So unterschiedlich die beiden Babyhosen sind, sie sind einfach praktisch, um die Kleinsten einzukleiden. Diese „Spieler“ erlauben alles, was Babys und Kleinkinder in ihrem Alltag machen: spielen, toben, kuscheln, laufen lernen. Und wie alle Textilien bei Greenpicks gelten natürlich auch für Baby Overalls und Latzhosen unsere Nachhaltigkeitskriterien, die Auskunft über Bio-Qualität, ökologische Herstellungsweise, Schadstofffreiheit und soziale Gerechtigkeit geben.

weiter lesen »

Hautfreundlichen Tragekomfort gewährleisten Stoffe in Bio-Qualität. Die in Europa bekanntesten Bio-Siegel wie Fairtrade, Global Organic Textile Standard (GOTS) und NATURTEXTIL IVN zertifiziert BEST stellen sicher, dass Overalls, Latzhosen wie alle Bio Babykleidung frei von Schadstoffen und fair hergestellt sind. Das gilt vom Anbau über die Weiterverarbeitung bis hin zum Versand des Endproduktes an den Konsumenten. Eine Belastung von Mensch und Natur wird bei der Produktion so gering wie möglich gehalten und darf bestimmte Grenzwerte nicht überschreiten.

Baby Overalls sind eine Alternative zum Strampler

Sowohl für die kindlichen Aktivitäten als auch für ein Mittagsschläfchen und für die Nachtruhe sind Baby Overalls eine Alternative zum Strampler. Der Overall bietet die notwendige Bewegungsfreiheit und hat Platz für den Windelpopo. Der Einteiler ist aus einem Stück gefertigt und schützt so den Rücken vorm Auskühlen. Eltern wählen für den ersten Overall gern die Variante mit Fuß. So bleiben die Füße von strampel-aktiven Babys schön warm; Socken würde es ohnehin dabei nur abstreifen. Overalls ohne Fußteile werden bevorzugt, wenn Kleinkinder mehr Bewegungsfreiheit wünschen.

Baby Overalls für den Sommer sind aus leichten und atmungsaktiven Stoffen auf Basis von Bio-Baumwolle, Bambus oder Hanf gefertigt. Da sind sowohl ärmellose als auch Jumpsuits mit halben Arm, mit kurzen oder langen Hosenbeinen vertreten. Mit einer Kapuze ausgestattet schützt der Overall den Kopf des Babys vor Luftzug. Das Baby ist im Winter optimal gegen Kälte geschützt mit einem Wollfleece-Overall oder einem aus Walkstoff. Die hierfür verwendete Wolle stammt von Tieren aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Viele der Winteroveralls haben auch eine Kapuze. Ist es eisig kalt, kann darunter noch ein Baby Beanie angezogen werden. So können die Kleinsten nicht so schnell über den Kopf auskühlen. Für das Baby von Outdoor Eltern eignet sich ein mit Fleece gefütterter Regenanzug oder Schneeanzug. Der Sprössling ist dann bei einem Regenguss gut geschützt und bereit für seine erste Schneeballschlacht. Und in der Nacht ersetzt so manch ein Overall den Strampler oder Baby Schlafanzug. Zusätzlichen Komfort bieten die Jumpsuits, die sich mittels Druckknöpfen oder Reißverschluss im Beinbereich öffnen lassen und so das Windel wechseln erleichtern. Das macht den Baby Overall zum Alleskönner im Babykleiderschrank.

Baby Latzhose in Bio-Qualität: praktisch für den Alltag

Eine sinnvolle und praktische Ergänzung zum Overall ist die Baby Latzhose. Modische Designs, abgestimmt auf Mädchen oder Jungen und als unisex-Modell haben praktische Eingriffstaschen, die besonders die größeren Kinder gerne nutzen. Verziert mit niedlichen Stickereien, Tiermotiven, einfarbig bis gestreift und immer in Bio-Qualität, sind die Baby Latzhosen schadstoffgeprüfte und somit hautfreundliche Babyhosen, die im Gegensatz zu herkömmlichen Latzhosen ein geringeres Allergierisiko haben. Für die Dehnbarkeit bei Baby Latzhosen und Overalls sorgt ein kleiner Anteil Elasthan sowie ein elastischer Gummibund. Das unterstützt die bequeme Passform, denn die Kleinen möchten sich uneingeschränkt bewegen können oder die ersten Schritte unternehmen, ohne dass beengende Kleidung sie daran hindert. Für ausgedehnte Krabbelausflüge im Freien ist die Jeans Latzhose sehr robust. Manche sind an den Knien verstärkt. So entsteht beim Rutschen und ersten Krabbelversuchen nicht so schnell ein Loch. Tipp: Für den Fall, dass der Stoff an den Knien dünn wird, können Sie einen Stoffrest von links einnähen. So kann die Baby Latzhose noch eine Weile weiter genutzt werden.

Bio Babykleidung zur Geburt

Strampler und Strampelanzüge gehören neben Overalls und Latzhosen auch zur Bio Babykleidung bei Greenpicks. Treffen Sie einfach Ihre Wahl und finden Sie die Lieblingskleidungsstücke für Ihr Baby. Oder schenken Sie jungen Eltern die bequemen und praktischen Babyhosen zur Geburt.

« weniger