0


Mützen bei Greenpicks

Herren Mützen: ökologische Vorzüge von Kopfbedeckungen

Textilien und Stoffe machen den Unterschied, wenn es darum geht, in verschiedenen Klimazonen den Kopf mit Herren Mützen zu bedecken. Regen, Schnee, Sturm, Wind und Sonne – jeder Mann kennt die Vorzüge einer Kopfbedeckung. Herrenmützen unterscheiden sich in Modellen für die Übergangszeit und wärmende Wintermützen, für Sport und Outdoor-Aktivitäten sowie für Freizeit und Job. In ökologischer Qualität haben sie alle gemein, dass die verwendeten Stoffe biologisch zertifiziert sind. Dabei spielen schadstofffreie Fasern wie Bio-Baumwolle und Wolle ebenso eine Rolle, wie die schadstofffreie Weiterverarbeitung unter fairen und sozialen Bedingungen. Die strengen IVN Best-Label und das GOTS-Label zertifizieren Textilien, die nicht oder kaum mit Chemikalien belastet sind. Das gilt für den gesamten Herstellungsprozess. Der Bluesign-Standard, das EU-Ecolabel für Textilien und das „Made in Green“-Label von OEKO-TEX® haben ebenfalls ein Chemikalienmanagement für die textile Lieferkette, jedoch mit niedrigeren Grenzwerten als beim Global Organic Textile Standard.

weiter lesen »

Bio Herrenmützen für alle Witterungsverhältnisse

Witterungsverhältnisse sowie der persönliche Geschmack bestimmen bei Männern die Mützenwahl. Aus dem passenden Material gefertigt bereichern Herren Mützen das ganze Jahr über das Outfit. Klassische Wollmützen und Strickmützen, Bommelmützen und Beanies gefüttert mit Bio-Fleece bieten sich für die kalte Jahreszeit an. Fallen die Temperaturen unter null Grad, schützen Ohrenmützen den Kopf vor Kälte und Wind und halten auch Nacken und Ohren warm. Kombiniert mit Schal und Handschuhen sind Herren bestens für den Winter gerüstet. Auch wenn Fell bekanntermaßen wärmende Eigenschaften hat: Fellmützen sind bei Greenpicks tabu, sofern nicht die artgerechte Tierhaltung durch anerkannte Bio-Siegel nachgewiesen werden kann.

Angenehmes Tragegefühl dank Bio-Qualität

Im Frühjahr und Herbst, also während der klassischen Übergangszeit, zerzausen Windböen nicht nur die Frisur; vor kühlen Winden und zugiger Luft schützen Beanies oder Mützen das „Oberhaupt“. Leichte Materialien wie Baumwolle, Leinen und Seide in Bio-Qualität sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend und sorgen dabei für ein angenehmes Tragegefühl. Während einfarbige und schlichte Beanies und Herrenmützen auf jedes Outfit abgestimmt werden können, sind bunte und auffällige Designs als Keypiece gedacht. Dazu trägt man legere Streetwear wie eine Bio-Jeans und ein unifarbenes T-Shirt oder Longsleeve und Sneakers.

Schirm und Mütze oder Schirmmütze bei Regen? Die Entscheidung überlassen wir Ihnen, liebe Herren. Jedoch, um den Kopf vor UV-Strahlen zu schützen, empfehlen wir dringend einen Sonnenhut, Panama Hut, Baseball-Cap oder ein Beanie. Dabei schützt dünne Bio-Baumwolle ebenso wie recycelte Fasern, die so dicht gewebt sind, dass Sonnenstrahlen keine Chance haben.

Aus Treue zum Style und Zweck – Bio Mützen für Herren!

Für eine Mütze gibt es zahlreiche gute Gründe: Wärmebegleiter, Sonnenschutz, individueller Style, die Lösung am Bad Hair Day. Lassen Sie sich bei der Mützenwahl aber nicht nur vom Zweck leiten, sondern bleiben Sie auch ihrem Stil und ihrer Haltung zur Umwelt treu. Sicherlich begeistern Sie auch ihre Freunde, wenn Sie sich ihnen beim nächsten Mal mit einer kultigen Bio Herrenmütze zeigen, die Sie online bei Greenpicks entdeckt haben.

« weniger