0


Sonstige Glaswaren bei Greenpicks

Vielfältige nachhaltige Glaswaren – bleifrei!

Nachhaltige und schadstoffgeprüfte Glaswaren beschränken sich nicht nur auf Wasser- und Saftgläser, Wein- und Spirituosengläser, Karaffen und Flaschen sowie Schalen und Untersetzer. Häufig sind in einem Haushalt auch Mikrowellengeschirr, Frischhaltedosen, Kaffeegläser, Kuchenteller, Teegläser und sogar Wasserkocher und Wasserkessel notwendig, um den Alltag praktisch und schön zu gestalten. Diese vielfältigen und nachhaltigen Glaswaren finden Sie zusammengefasst in der Greenpicks-Kategorie „Sonstige Glaswaren“.

Natürliche Rohstoffe für die Glasherstellung

Entscheidend ist auch bei sonstigen Glaswaren die Qualität des Ausgangsmaterials. Für die Herstellung von Glas braucht es nur natürliche Rohstoffe wie Quarzsand, Soda und Kalk. Giftige Zusätze wie Blei und Kadmium sind nicht notwendig bei schadstofffreiem und für Allergiker geeignetem Glas. Die Recyclingfähigkeit sowie die regionale Herstellung sind weitere nachhaltige Kriterien für Vorratsdosen, Zuckerschale und Milchkännchen, Trinkhalm und Messbecher aus Glas. Durch die Produktion in lokalen Glashütten werden Arbeitsplätze im Heimatland gesichert.

Brunch, Mittagessen und Abendessen mit einer Prise Nachhaltigkeit

Wenn man einen Brunch mit der Familie oder mit Freunden veranstaltet, dann kommen gerne kulinarische Verführungen, vielleicht sogar in Bio-Qualität, und selbstgemachte Speisen auf den Tisch. Kombinieren Sie stilvolles Porzellan in Hotelqualität und bleifreie Glaswaren. Würzen Sie Geschirr, Schüsseln und Tassen mit einer Prise Nachhaltigkeit. Käse gelagert unter eine Käseglocke aus Glas sieht ästhetisch aus und schützt die eiweißhaltige Nahrung vor hungrigen Kleintieren. Gierige Blicke sind erlaubt! In einem Marmeladenglas wirkt selbst gemachte Marmelade perfekt in Szene gesetzt.

Teegläser und Kaffeegläser dürfen auf keinem gedeckten Tisch fehlen. In ihnen kommen schwarzer oder grüner Tee und Früchtetee ebenso gut zu Geltung wie Milchkaffee und Cappuccino. Dass Kaffeegläser nicht mehr nur als Latte Macchiato Gläser in Erscheinung treten, liegt an ihren Eigenschaften. Temperaturbeständige oder doppelwandige Kaffeegläser können problemlos in die Hand genommen werden, ohne dass man sich die Finger verbrüht. Außerdem gibt es Kaffeegläser und Teegläser mit Henkel. Die porenfreie Oberfläche dieser Trinkgefäße ist für Allergiker interessant.

Kaffee- und Teegläser sehen besonders elegant aus, wenn sie mit einer Glaskanne kombiniert werden. Aus ökologischen Gesichtspunkten sind Kaffeekannen aus Glas mit Edelstahlfilter oder der Kaffeebereiter zu bevorzugen. In der French Press kann sich das Aroma besser entfalten als in einer Kaffeemaschine aus Plastik. Zudem spart man Filtertüten und schont so seinen Geldbeutel und die Umwelt. Teekannen aus Glas mit Edelstahl- oder Glasfilter punkten aus den zuvor genannten Gründen: langlebig, schadstofffrei und umweltfreundlich. Möchten Sie Milch und Zucker in Ihren Kaffee oder Tee, können Sie zu den Teegläsern und Kaffeegläsern eine schlichte Milchkanne und Zuckerdose aus Glas wählen. Hat der Wasserkocher aus Plastik ausgedient, kann dieser durch einen Wasserkocher aus Glas oder Wasserkessel ersetzt werden.

Konservieren und Gefrieren

Fürs Kühlen, Gefrieren und Konservieren von Lebensmitteln und Getränken sind Glaskrüge, Vorratsdosen und Frischhaltedosen aus Glas praktische Küchenartikel. Einige der Frischhaltedosen sind multifunktional: sie vertragen Kälte ebenso gut wie große Hitze. Das heißt, diese Glasbehälter sind sowohl für den Kühlschrank, das Gefrierfach, den Backofen als auch für die Mikrowelle geeignet.

Für die Vorratshaltung von Kaffee, Tee, Müsli und anderen trockenen Lebensmitteln sind Vorratsdosen aus Glas eine sinnvolle Ergänzung. Diese sind auch in der schadstofffreien Ausführung erhältlich und dank der porenfreien Oberfläche besonders für Allergiker geeignet. Die Vorratsdosen mit Deckel schließen luftdicht und sind spülmaschinengeeignet; nur der dekorative Holzdeckel sollte von Hand gereinigt werden.

Nachhaltige und robuste Glastrinkhalme

Plastikhalme (fälschlicherweise auch als Strohhalm bezeichnet) sind beliebt für Cocktails und Softdrinks. Trinkhalme aus Plastik auf Rohölbasis sind praktisch, belasten aber leider auch unsere Mülldeponien. Denn Plastik baut sich nicht auf natürliche Weise ab, sondern zerfällt in Mikropartikel, die der Wind in die Welt verstreut. Dadurch werden Gewässer und die Natur belastet. Ein Glastrinkhalm hingegen ist immer wieder verwendbar, schadstofffrei und am Ende seines Lebens recycelbar. Glasrührstäbchen sind stilvolle Bar-Accessoires und praktische Küchenhelfer. Mit ihnen lassen sich Longdrinks ebenso umrühren wie Heißgetränke. Und auch in der Mikrowelle leisten sie einen nützlichen Beitrag. Flüssigkeiten können ohne Deckel heiß gemacht werden, wenn Sie ein Glasrührstäbchen hineinstellen.

Klarer Genuss mit Glas

Lebensmittelecht, hitzebeständig, spülmaschinengeeignet und schadstoffgeprüft sind die meisten Glasartikel in der Kategorie „Sonstige Glaswaren“. Detaillierte Informationen finden Sie in der Produktbeschreibung und bei den Nachhaltigkeitskriterien von Greenpicks.