0


Stofftiere bei Greenpicks

Öko Stofftiere – treue Wegbegleiter der ersten Lebensjahre

Sie gehören mit zu den ersten Spielzeugen bei Babys und Kleinkindern. Sie sind weich und anschmiegsam. Und sie sind in der Regel der beste Freund der jungen Erdenbürger. Stofftiere, Kuscheltiere, Plüschtiere, Knuddeltier, Schmusetier – viele schmeichelnde Bezeichnungen für den treuen Wegbegleiter der ersten Lebensjahre. Öko Stofftiere sind zuverlässige Gefährten auf Reisen oder im Bett; sie hören zu, sie sind Trösterchen und stets zum Kuscheln, Schmusen und Knuddeln bereit. All diese schönen Momente können Eltern und Kinder sorgenfrei genießen, denn das Kuscheltier-Sortiment bei Greenpicks besticht durch Bio-Qualität und ist durch entsprechende Öko Siegel ausgezeichnet.

Stofftiere, Kuscheltiere, Plüschtiere, Knuddeltier, Schmusetier – in Bio-Qualität !

Für ein Kind ist ein Stofftier kein bloßes Spielzeug, sondern Vertrauter und Kuschelpartner. Daraus entwickelt sich eine innige Bindung, die ein Leben lang in Erinnerung bleibt. Häufig erleben Eltern laute Proteste ihres Sprösslings, wenn das Lieblings-Kuscheltier gewaschen wird. So sehr ist dem Kind sein Knuddeltier ans Herz gewachsen, dass es nicht eine Minute darauf verzichten möchte. Aber aus hygienischen Gründen sollten Stofftiere waschbar oder mit einem feuchten Lappen zu reinigen sein. Wegen der unmittelbaren Nähe zum Kind sind hochwertige Bio-zertifizierte Materialien zu bevorzugen.

Die Spielzeughersteller verwenden für ihre kindgerecht gestalteten Stofftiere Biobaumwolle und Öko Schurwolle: nachwachsende Rohstoffe, unbelastet und natürlich. Dabei stammt die Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder ist nach GOTS Standard angebaut und verarbeitet. Für tierische Materialien gilt der Öko Standard der kontrolliert biologischem Tierhaltung (kbT), die ökologische sowie tierschutzrechtliche Kriterien berücksichtigt. Bei Plüschtieren, die mit zertifizierten Siegeln ausgezeichnet sind, können Sie davon ausgehen, dass die Materialien auf gesundheitsschädliche Chemikalien geprüft werden. Schwermetalle wie Arsen, Blei, Cadmium und Quecksilber sind ausgeschlossen. Sind die Stofftiere nach IVN Richtlinien gefärbt, werden dafür lösemittelfreie Farben auf Sojabohnenbasis und pflanzliche Farbstoffe verwendet. Sehr authentisch und natürlich sind Teddybär, Kaninchen, Äffchen, Eule, Pferd & Co., wenn sie aus farbig gewachsener Bio-Baumwolle genäht werden. Besonders bei zu Allergie neigenden Kindern kann die Auswahl an verschiedenen Bio-Materialien bei Stofftieren vorteilhaft sein.

weiter lesen »

Vegane Kuscheltiere sind zu 100% aus Bio-Baumwolle – innen und außen! Als alternative Füllung dienen Kirschkerne, Dinkelkörner sowie recycelte Stoffreste. Auch Wärmekissen in Tierform sind mit Getreidekörnern gefüllt und sehr beliebt, wenn es darum geht, bei Babys Koliken oder Bauchweh zu lindern. Einen Mehrwert bieten auch die Greenpicks Nachhaltigkeitskriterien. Ein Teil der Stofftier-Kollektion wird ganz traditionell mit der Hand in Deutschland hergestellt (Made in Germany). Andere textile Freunde kommen aus Europa und Übersee und erfüllen nicht nur die Norm zur Sicherheit von Spielzeug EN 71 (CE-Kennzeichen), sondern auch faire und ökologische Standards, die z.B. eine klimafreundliche und ressourceneffiziente Herstellung ohne Kinderarbeit garantiert.

Tipp: Achten Sie besonders bei Kindern unter drei Jahren darauf, dass sie nur mit Stofftieren spielen, deren Teile wie Arme, Beine, Augen fest vernäht sind und Gesichter aufgestickt sind, damit Verschluckungsgefahr durch Kleinteile ausgeschlossen werden kann.

Kuscheltiere als pädagogisch wertvolle Spielgefährten

Aus der Sicht von Eltern und Pädagogen ist ein Stofftier kein bloßes Spielzeug, sondern ein pädagogisch wertvoller Spielgefährte mit praktischen und motorischen Eigenschaften. Die weiche Beschaffenheit und die häufig unterschiedlichen Oberflächen und interessanten Strukturen regen den Tastsinn des Kindes an. Durch Fühlen, Greifen und Anfassen werden die Koordination der Hände und die Sinne trainiert. Integrierte, fest vernähte Elemente wie Rassel, Spieluhr oder Klangkugel schulen den Hörsinn. Schnell bietet das Lieblingskuscheltier dem Kind Sicherheit, Halt und Geborgenheit in ungewohnten Situationen. Ob mit oder ohne Spieluhr eignet sich das Plüschtier optimal als Einschlafhilfe. In Kombination mit einem Beißring, wird das Stofftier zur Beißhilfe, die beim Zahnen das Zahnfleisch des Babys beruhigen. Bei den ersten Rollenspielen im Alter von ungefähr drei Jahren sind Teddybären oder die Hasenfamilie die Protagonisten fürs „Vater, Mutter, Kind“-Spiel. In der kindlichen Fantasie heiraten Eule und Giraffe, die kurze Zeit später einen Polarbären als Baby bekommen. Kinder verteilen auch an Giraffe, Krokodil, Nashorn und Nilpferd menschliche Rollen und binden sie in kreative Rollenspiele ein.

Stofftiere mit Prädikat Bio, vegan und schadstoffgeprüft

Ob auf der Suche für ein Geschenk zur Geburt, zu Weihnachten oder für die Kuscheltier-Sammlung von Erwachsenen – bei Greenpicks finden Sie nur Stofftiere mit den ökologischen Prädikaten wie Bio, vegan und schadstoffgeprüft. Entdecken Sie auf unserem zweisprachigen Online Marktplatz Schlenkertiere, Puppen, Greiflinge und Handpuppen, die unter Achtung ökologischer und sozialer Standards hergestellt werden.

« weniger